Einige Lieder von Omnia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einige Lieder von Omnia

Beitrag von Terrawolf am Di Jan 24 2012, 20:19

Wie der Titel schon sagt, geht es hier um die Band Omnia. Ich habe sie letztes Jahr zum ersten mal gehört, auf dem Festival Mediaval in Selb. (War echt klasse dort!)



Ich finde Wytches Brew einfach klasse, auch wenns live noch viel viel besser klingt.


Dance until we die finde ich ebenfalls super. Eigentlich mag ich Rap überhauptnicht, aber das... ich find es genial. Der Text ist ebenfalls klasse, teilweise ist er das, was ich manchmal denke.


I don't speak human ist zurzeit mein Lieblingslied von Omnia. Als ich es auf dem Festival Mediaval zum ersten mal gehört habe, hatte ich echt Tränen in den Augen xD Ich finde das Lied halt ziemlich traurig, denn es geht um die Ignoranz und Zerstörungskraft des Menschen... darum, dass er denkt, die Welt gehöre ihm und dass Tiere keine Gefühle haben... Wie bei Dance until we die ist der Text des Liedes so ziemlich das, was ich sehr oft denke.

Okay, jetzt seid ihr dran. Kennt ihr Omnia? Wie findet ihr diese Band? Was haltet ihr von den drei Liedern in diesem Topic und welches gefällt euch am besten (und warum)?

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Einige Lieder von Omnia

Beitrag von Schimmerstern am Di Jan 24 2012, 21:32

"I don't speak Human" ist wirklich ein schönes Lied. Ich hasse es, wenn manche MEnschen der Meinung sind, Tiere hätten keine Gefühle und man könnte sie wie Dinge behandeln - schließlich sind wir Menschen doch eigentlich auch nur Tiere, nur eben welche, die sich an die Spitze vorgekämpft haben und die Sprache der anderen Tiere nicht (mehr?) beherrschen.
Das Lied ist aber auch von den dreien das einzige, das mir gefällt. Das Erste ist nicht so mein Fall, das Zweite ist ganz okey - aber ich hab mir noch nicht den Text übersetzt. Würde ich das tun, hätte ich bestimmt eine andere Meinung darüber, denn so wie du darüber geschrieben hast, klingt es so, als wäre es ein trauriger, aber schöner Text.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Einige Lieder von Omnia

Beitrag von Terrawolf am Di Jan 24 2012, 22:02

Ja, ich finde auch nicht alle Lieder unbedingt gut, aber viele ^^ Wytches brew klingt live tausendmal besser xD
Bei Dance Until We Die: Naja, traurig eigentlich nicht, aber verdammt wahr. Es kommt sowas vor wie 'Wir leben alle in einer Lüge, wir verdienen Geld bis zu dem Tag an dem wir sterben. Beherrscht von der Demokratie, doch du bist immernoch ein Skalve der Herrscher. ' ich mag ja dieses 'they can steal the land but my spirit is free' und 'you can take my cash, but you can't take me' oder 'Wouldn't it be great if there was a war and nobody came? 'cause we're too busy making love to play their insane game' Wie gesagt, es werden Dinge angesprochen, die auch mich ziemlich ankotzen.
I don't speak human finde ich aber immernoch am besten, besonders vom Text her. Wie gesagt, ich finde das Lied einfach traurig.

Lyrics:
Spoiler:
Deep within the shadows I'€™m the hungry Wolf you fear
But I can see that you'€™re the only evil creature here
Before you came we lived in peace but you have brought us death
I sing my pain up the moon but it'€™s a waste of breath

Because I don'€™t speak Human
You can'€™t understand a word I'€™m saying

Upon a wing, a flying thing, to you I seem so small
But I look down on what you'€™ve done, my Raven's eye sees all
You people like a cancer grow, destroying all you see
And 7 billion mutant monkeys, won't listen to me

Because I don'€™t speak Human
You can'€™t understand a word I'€™m saying

I won't run this human race, your war is not for me
I hear the voices from the wild, they taught me how to see
It'€™s us who are the strangers here and we don'€™t own the land
My words they fall upon deaf ears, cause no-one understands

Because I don'€™t speak Human
You can'€™t understand a word I'€™m saying

Now you tell me that I'€™m wrong and Animals don't feel
You say the Earth is not alive and only we are real
You try to tell me to behave that I must act like you
But I just stick my fingers in my ears and say: '€œF*ck you!'

Cause I don't speak Human
I can'€™t understand a word you'€™re saying

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Einige Lieder von Omnia

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 00:48


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten