SternenClan

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: SternenClan

Beitrag von Ivypool~Chessy am Do Jan 08 2015, 22:53

Terrawolf schrieb:
Zu Ashfur::
. Manche denken ja, er wäre im SternenClan weil er streng genommen niemanden getötet hat, sondern es nur versucht hatte und gescheitert ist.
Aber nach der Logik könnte man auch sagen, dass Darkstripe in den SternenClan kann. Man könnte dann behaupten, er hätte zu sehr Befehlen gehorcht. Oder er war zu loyal gegenüber Tigerstar.

Wenn man nach der Logik geht, dann müsste (noch viel schlimmer) auch Hawkfrost theoretisch in den SternenClan kommen. Immerhin hat er
2.Staffel:
es nie geschafft, jemanden zu töten, während er am Leben war. Und noch besser: So gesehen hat er ja nur zum Mord angestiftet, er hat ja nie selbst Hand an irgendwen gelegt und versucht jemanden persönlich zu töten. (Naja, okay, außer an Brombeerkralle vielleicht. Außerdem nachdem seine letzten Worte Racheschwüre an Brombeerkralle waren, wäre es doch extrem komisch gewesen, wenn er in den SternenClan kommt. Aber ihr wisst was ich meine.) Ashfur hätte a) mehr Katzen fast getötet und b) es auch noch selber getan. Find ich irgendwie unfair, dass andere, wie z.B. auch Darkstripe sofort in den DF kommen, nur weil ihr Motiv nicht sogenannte "Liebe", wie bei Ashfur, war.
Das Ashfur in den SternenClan gekommen ist und dieses "His only fault was that he loved too much" war sowieso nur Fan-Service. Die Erins dachten, dass sie das den Fans nicht antun konnten, ihn in den DF zu stopfen. Meiner Meinung nach ist das aber der einzige Ort an den er gehört und diese Stelle des Buches find ich einfach nur richtig schlecht.

Mit Mapleshade kannst du sehr gut recht haben. Ich habe selber schon über die Möglichkeit nachgedacht. Aber falls sie das nicht selber gewählt hat, dann hat der SternenClan sie definitiv zu Unrecht verstoßen.
Persönlich habe ich von Mapleshade nur ihre Auftritte in der vierten Staffel gelesen und ihre Auftritte in den ersten hundert Seite von Crookedstars Promise, aber so wie ich ihren Charakter einschätze, auch nach Allem as ich im Wiki über sie gelesen habe... Vielleicht hätte es ihr geholfen, in den SternenClan zu kommen. Immerhin hätte sie da ihre Jungen wiedergesehen, vielleicht auch andere tote Familienmitglieder..Vielleicht hätte sie das wieder weicher und weniger hasserfülllt gemacht? Also, wenn Mapleshade sich nicht geweigert hat in den SternenClan zu gehen, aber trotzdem nicht aufgenommen wurde, fänd ich das ziemlich grausam.

Vierte Staffel:
Oh, wo's mir gerade so einfällt... Wenn alle Katzen die böswillig jemanden fast umgebracht haben, in den Dark Forest kommen, dann hätte ja auch Flametail aus dem SternenClan fliegen müssen. Wie ich ja schon in meinem anderem Beitrag erwähnt habe, hat Flametail zu geguckt, wie Jayfeatherim Treibsand versinkt, ohne ihm zu helfen und hat ihm dabei auch noch erzählt, dass er will, dass Jayfeather genauso leidet wie er, während er stirbt. Ja gut, er hat seine Meinung noch geändert und Jayfeather später geholfen seine Unschuld zu beweisen, aber dafür musste auch erst mal Tüpfelblatt kommen. Wäre Tüpfelblatt nicht gekommen, hätte Flametail Jayfeather dann sterben lassen? Ich glaube schon.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1122
Laune : ES GIBT KEIN ENDE

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten