Blaustern/Bluestar

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am Sa Apr 16 2011, 23:02

In die Wildnis
Nachdem Blaustern Anführerin des DonnerClans wurde, ist eine Zeit lang nichts über sie bekannt. Bis zu dem Tag, an dem sie Feuerpfote in den Clan aufnimmt. Sie betrachtet dessen Ausbildung mit großem Interesse, bis sie diese schließlich selbst übernimmt. Über das Training der beiden ist wenig bekannt, Blaustern muss aber eine sehr gute Mentorin sein. Als Braunstern beginnt, die Macht im Wald an sich zu reißen, zieht Blaustern mit Tigerkralle, Graupfote, Rabenpfote und Feuerpfote zum Mondstein. Dort erhält sie vom SternenClan die Nachricht, ihr Clan sei in Gefahr. Bei der Rückreise zum Wald gerät die Gruppe in einen Kampf mit Ratten. Blaustern verliert das siebte ihrer neun Leben. (Sie lässt den Clan später glauben, es sei ihr fünftes gewesen.) Nach einer Schlacht gegen den SchattenClan gibt sie Feuerpfote und Graupfote ihre Kriegernamen Feuerherz und Graustreif.

Feuer und Eis:
Am nächsten Tag gibt Blaustern den Befehl, der verschollene WindClan müsse gefunden werden. Feuerherz und Graustreif bringen den WindClan zurück in sein Territorium. Zuvor hatte Blaustern die Anführer der anderen Clans dazu überreden müssen, den WindClan nach Hause zu lassen. Später im Jahr kommt ein sehr harter Winter. Im Lager des DonnerClans bricht eine Krankheit aus, die als „Grüner Husten“ bekannt ist. Auch Blaustern erkrankt. Lange schwebt sie zwischen Leben und Tod, bis sie ihr achtes Leben verliert. Nun ist nur noch ein Leben übrig. In dieser Zeit wird der DonnerClan von Streunern angegriffen. Blaustern nimmt den vertriebenen Braunstern gefangen. Und in diesem Winter nimmt sie ein weiteres Hauskätzchen in den DonnerClan auf, Feuerherz’ Neffen (Wolkenpfote).

Geheimnis des Waldes:
Bei der nächsten großen Versammlung verschweigt Blaustern, dass sie Braunstern beherbergt. Einen Tag später kommt Feuerherz zu ihr und behauptet, Tigerkralle sei ein Verräter. Doch Blaustern weist ihn ab. Sie vertraut Tigerkralle. Endlich kommt ein neuer Frühling. Doch schon naht das nächste Problem: Der Fluss tritt über die Ufer. Blaustern erfährt, dass Feuerherz und Graustreif dem FlussClan Frischbeute gebracht haben, um diesen zu ernähren. Da sie sich dem FlussClan noch immer verbunden fühlt, mildert sie ihre Strafe. Doch dann stirbt Graustreifs Geliebte Silberfluss bei der Geburt ihrer Jungen. Blaustern beschließt die Jungen zu behalten. Als der FlussClan die Jungen fordert, beschließt sie, ihre Meinung bei der nächsten großen Versammlung zu verkünden. Doch vorher greifen die Streuner erneut an. Tigerkralle verrät Blaustern und versucht sie zu töten. Obwohl sie überlebt bringt der Angriff sie um den Verstand. Sie hatte Tigerkralle vertraut! Bei der nächsten großen Versammlung erzählt Nachtstern allen Clans, das der DonnerClan Braunstern beherbergt. Daraufhin greifen SchattenClan und WindClan vereint den DonnerClan an. Nur eine plötzlich auftauchende FlussClan-Patrouillen rettet den DonnerClan. Der FlussClan verlangt Graustreifs Junge. Blaustern will schon ablehnen, als plötzlich Graustreif zustimmt. Zusammen mit seinen Jungen verlässt er den Clan, da er der Meinung ist, das die Jungen im Clan ihrer Mutter aufwachsen sollten und er in seinem alten Clan nach seiner Affäre mit SiIlberfluss nicht mehr akzeptiert werden würde.

Vor dem Sturm:
Ab diesem Zeitpunkt geht es mit Blaustern rapide bergab. Der Verrat ihres zweiten Anführers hat sie nervlich zerrüttet. Ihr neuer zweiter Anführer Feuerherz muss alles alleine regeln. Nur ihm vertraut sie noch. Zudem hat sie große Angst vor Tigerkralle, sodass sie die Bewachung des Lagers permanent verschärft. In diesen Tagen kümmert sich ihr Freund Weißpelz um sie. Als ein Waldbrand das DonnerClan-Territorium verwüstet, verliert sie ihren Glauben an den SternenClan. Sie weigert sich, die alten Rituale zu pflegen. Mehr und mehr muss Feuerherz den Clan übernehmen.

Gefährliche Spuren:
Sie glaubt, keiner Katze im Clan mehr trauen zu können, und Feuerherz kann gerade noch einen grundlosen Angriff auf den WindClan verhindern. Als der FlussClan die Sonnenfelsen erobern will, wird sie von Nebelfuß undSteinfell in die Enge getrieben. Sie kann sich nicht gegen die beiden wehren, und Feuerherz geht dazwischen und erzählt ihnen, das Blaustern ihre Mutter ist. Doch entgegen Blausterns Erwartungen hassen ihre Jungen sie für das, was sie getan hat. Als der DonnerClan durch eine Meute Hunde bedroht wird und sie sieht, wie sehr der Clan zusammenhält, wird ihr klar, das der Clan doch nicht nur aus Verrätern besteht, wie sie zuerst glaubte. Sie macht sich auf, um Feuerherz zu helfen, der zusammen mit ein paar anderen Clanmitgliedern eine Falle gegen die Hunde plant. Tigerstern, der inzwischen Anführer des SchattenClans wurde und die Hunde für seine Rache nützt, kämpft mit Feuerherz, während die Hunde immer näher kommen. Blaustern attackiert den Leithund, der Feuerherz gepackt hat, und rollt mit diesem bis zum Rand der Schlucht. Im Fallen packt der Hund Blaustern, zieht sie mit und beide stürzen ins Wasser. Feuerherz versucht, sie zu retten, schafft es aber erst mit Hilfe von Nebelfuß und Steinfell, die den Lärm gehört hatten. Am Ufer denken sie zuerst, Blaustern sei ertrunken, aber als Graustreif und Tigerstern dazukommen, wacht sie auf. Graustreif hält inzwischen Tigerstern auf. Blaustern ist zutiefst berührt davon, dass ihre Kinder sie gerettet haben und bittet sie um Vergebung. Beide verzeihen ihr. Sie sagt, dass Feuerherz ein großartiger Anführer sein würde und fragt ihn, ob er die Prophezeiung verstanden habe, von der allein sie und er wussten: Feuer wird den Clan retten! Feuerherz war mit dem Feuer gemeint. Und im Beisein ihrer Kinder und Feuerherz stirbt die großartige Anführerin so edel, wie sie gelebt hatte: Um ihren Clan zu retten.

Im SternenClan Stunde der Finsternis:
Feuerherz schleppt Blausterns Leichnam ins Lager und ermöglicht Nebelfuß und Steinfell sich von ihrer Mutter verabschieden zu können. Später wird sie ehrenvoll aus dem Lager hinausgetragen und begraben. Rabenpfote besucht ihr Grab ebenfalls. Blaustern wird im SternenClan aufgenommen und gibt Feuerherz sein neuntes Leben. Das Leben des Edelmuts, der Sicherheit und den Glauben um den Clan so zu führen, wie das Gesetz der Krieger es verlangt. Feuerherz teilt ihren Ehrgeiz, ihren Kummer um ihre Jungen, Grausamkeiten im Laufe ihres Lebens und Dienste im Clan aber auch Zufriedenheit und Freude. Dann bekommt Feuerherz den neuen Namen Feuerstern. Als der TigerClan Blausterns Sohn Steinfell brutal abschlachtet, fragt Feuerstern zum Himmel, dass, wenn Blaustern diese Szene beobachten könne, sie ihm helfen solle. Steinfell stirbt und niemand kann bestreiten, dass Blaustern um ihren Sohn trauert. In der Schlacht gegen den BlutClan verliert Feuerstern das erste seiner neun Leben. Als er in Trance fällt, berührt Blausterns Geist seine Nase und Feuerstern kehrt zu den Lebenden zurück. Zusammen mit den Kriegerahnen besiegt Feuerstern Geißel, den Anführer des BlutClans.

Feuersterns Mission:
Feuerstern reist zum Mondstein um eine Antwort auf seinen Fragen zu bekommen, da er Visionen von fremden Katzen hat. Dort sagt ihm Blaustern, dass es es mit dem WolkenClan einen fünften Clan im Wald gab. Feuerstern wird wütend, da ihn der SternenClan zuvor angelogen hat. Jedoch kommt er schnell darüber hinweg.

Staffel 2
Mittnernacht:
Sie wird im Prolog erwähnt, dort wählt sie mit dem SternenClan die DonnerClan-Katze aus, die auf die Suche nach Mitternacht gehen soll: Brombeerkralle. Im ersten Kapitel erscheint sie Brombeerkralle im Traum und sagt ihm, das er sich auf die Suche nach Mitternacht machen soll.

Quelle: http://de.warrior-cats.wikia.com/wiki/Blaustern


Aussehen
Blaustern (Original: Bluestar) ist eine dicht befellte, breitgesichtige, blaugraue Kätzin mit silbernem Fell um ihre Schnauze, stechend blauen Augen, breiten Schultern und einer Narbe die ihre Schulterblätter in zwei Hälften teilt.

Quelle: http://de.warrior-cats.wikia.com/wiki/Blaustern

Bild


Quelle: http://www.warriorcats.de/staffel1/show/Blaustern


Familie/Schüler/Mentor
Mutter – Moonflower
Vater – Stormtail
Geschwister – Schneefell
Neffen – Weißpelz
Gefährte –
Spoiler:
Eichenherz
Kinder –
Spoiler:
Nebelfuß und Steinfell und Moosjunges
Mentoren – Stonepelt und Sonnenstern
Schüler:
Spoiler:
Frostfell, Feuerstern

Quelle: http://www.warriorcats.de/staffel1/show/Blaustern



Lg Eiswind ♥


Zuletzt von Starwing am Sa Mai 07 2011, 22:54 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet (Grund : spoiler gesetzt)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Polarlicht am So Apr 17 2011, 10:15

Ich mag Blaustern zwar aber als sie ab Vor dem Sturm sp depri wird finde ich sie ungerecht auch gegenüber Maispfote und Wieselpfote.Ich mochte sie früher sie war auch einer meiner Lieblingscharas aber jetzt mag ich sie nicht mehr.

MFG Polar

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Liebe ist; wenn man an jemanden denkt, ohne darüber nachzudenken.


by Moon, Linearts by AcidaNeku

Love it, live it, DO it.

Polarlicht
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2207
Laune : 2016 take a damn break!

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am So Apr 17 2011, 11:16

Mal abgesehen das sie Thrushpelt nur ausgenutz hat und er einer meiner lieblingscharas ist mag ich sie nich immer nicht.
Im StarClan ist sie so komisch...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Schimmerstern am So Apr 17 2011, 14:02

Ich weiß nicht wirklich, was ich von ihr halten soll... Sie geht so. Aber als sie nachdem Tigerkralles Verrat aufflog so niedergeschmettert war und ihren Clan vernachlässigte, war das total doof. Ich meine, klar, sie hätte das von Tigerkralle nicht erwartet, aber sie war trotzdem noch Anführerin und hätte ihren Clanmitgliedern nicht misstrauen dürfen.
Es war aber gut, dass sie wenigstens Feuerherz vor der Hundemeute gerettet hat und da wieder bei Verstand war.
Im SternenClan, jedenfalls in Mitternacht
Spoiler:
finde ich, dass sie sich wie die Anführerin des SternenClans verhält. Ich meine, sie hat die Versammlung wo die Katzen für die Reise ausgewählt wurden, ja sozusagen geleitet. War sie etwa mal eine so wichtige Katze auf Erden, dass sie im SternenClan solches Sagen hat? Ist das in den weiteren Bänden auch so?
Mehr kann ich nicht zu ihr sagen, habe ja weder Blausterns Prohezeiung oder die anderen englischen Bücher gelesen.
LG Schimmer

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am So Apr 17 2011, 19:19

Schimmer: im startpost müssen noch mehr spoiler. Ich würds selbst machen were ich nicht mit handy drinne.
Also wegen Tigerkralle musste sie schon sehr früh axhwere verluste erleiden und da wars einfach virbei.
Ja so ziemlich. Aber in der dritten staffel und höher jammert sie irgendwie nurnoch rum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Wilddance am Do Apr 21 2011, 14:08

Blaustern ist eine treue, loyale und weise Anführerin.

Wilddance
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 374
Laune : ._.

http://diebestimmtenclans.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am Sa Mai 07 2011, 22:42

@Starwing
Wiso denn noch mehr Spoilers?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am So Mai 08 2011, 09:25

Blaustern gehört zu meinen Lieblingscharakteren. Ich fand es schade, dass sie gestorben ist. Ich mag ihre Art am Anfang, wie sie sich um alle aus ihrem Clan sorgt.
Ja, sie ist später etwas seltsam geworden, aber ich fand das ganz in Ordnung. Ich mag es nicht, wenn manche Charaktere immer nur stark sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Polarlicht am So Mai 08 2011, 14:13

Silber: ja sie war auch mal einer meiner Lieblingscharas, dann wurde sie komisch und ich mochte sie nicht merh so arg wie am ANfang, aber im großen und ganzen ist sie treu ihrem Clan gegenüber!

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Liebe ist; wenn man an jemanden denkt, ohne darüber nachzudenken.


by Moon, Linearts by AcidaNeku

Love it, live it, DO it.

Polarlicht
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2207
Laune : 2016 take a damn break!

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am So Mai 22 2011, 04:11

Blaustern. Edle Kätzin, treue Anführerin. Besonders im 1. Teil verschafft sie sich Respekt bei den Lesern...durch ihr erfahrenes Auftreten, das Verkraften von Trauer...doch das wurde ihr ja irgendwann auch mal zu viel.
Blausterns Geschichte ist traurig...:
Ihre Mutter wurde umgebracht (sofern ich das nicht völlig falsch verstanden habe). Ihre Schwester wurde von einem Auto überfahren. Sie übergab ihre Jungen ihrer geheimen Liebe Eichenherz, nur, um dem DonnerClan als Anführerin dienen zu können. Das eines der Jungen während der Übergabe starb...oh, Moosjunges...das ist so traurig... Und wie tapfer Blaustern behauptet hatte, ein Dachs/Fuchs hätte ihre Jungen gestohlen! Dabei war eines bereits bei ihre Schwester Schneefell im SternenClan, die anderen bei Eichenherz in Sicherheit. Einfach...unaushaltsam! Dabei zusehen zu müssen, wie die eigenen Junge in einem fremden Clan aufwachsen...ohne, dass sie wissen, dass Blaustern ihre Mutter ist...ich musste weinen, als ich Blausterns Geschichte erfuhr. Richtig doll weinen... :(
Dass die arme, immer treue Anführerin dann auch noch Eichenherz verloren hat, von ihrem Stellvertreter Tigerkralle betrogen wurde...das war einfach zu viel für sie...Da hätte doch wohl jeder die Nerven verloren und wäre verrückt geworden! Sagt niemals, Blaustern sei dumm oder doof oder sonstwas schlimmes gewesen! Sie war einfach total verletzt...und dann glaubte sie ja auch, der SternenClan habe sie verlassen, weil sie dachte, er hätte den Waldbrand geschickt und die Hunde hergeholt. Sie wünschte sich nichts sehnlicher, als sich damals für ihre Jungen entschieden zu haben, statt für den Clan! So versteht das doch...:(
Aber dann, dann kam sie wieder zur "Besinnung", sah ein, dass sie das vollkommen richtige getan hatte. Sich für den Clan zu entscheiden...sie hatte es getan, nun musste sie dem Clan auch helfen! So tat sie etwas ziemlich heldenhaftes...und auch idiotisches. Sie sprang in die Schlucht, um ihren Clan vor den Hunden zu retten...So tapfer...
Blaustern...du hast gelebt wie eine Clankatze leben sollte, für ihren Clan, immer loyal, Fehler einsehend!
Ich mochte Blaustern so...wieso musste sie sterben? :(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am Sa Jun 04 2011, 15:52

Mhh, Blaustern... sie ist/war wirklich ne tolle Kätzin. Schon seit "In die Wildnis" war sie mir sehr sympathisch. Leider hat sich das wegen Tigerkralle geändert. -.- Boah, wie ich Blaustern gehasst habe, als sie so Depressiv war. Besonders doof fand ichs, weil Blaustern keine Schüler zum Krieger machen wollte. ._. (Wieselpfote hat ja wegen dem sozusagen sein Leben geopfert... Weil er Blaustern ja beweisen wollte, dass er ein Krieger sein kann... ihr wisst ja, wie ich das meine.) Jedenfalls, als Blaustern gestorben ist, war ich wirklich traurig. Am Ende hab ich sie bewundert... *-*
LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Berryflower am Sa März 17 2012, 16:24

also ich fand sie doof als sie dachte das der sternenclan sich gegen sie 'verbündet' hat.. :c später fand ichs toll das sie feuerstern geholfen hat und so C: ♥

liiiebe grüße
Berry ♥

Berryflower
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 464
Laune : yee yee

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Lionfrost am Mo März 19 2012, 14:06

Bluestar war mir eigentlich von anfang an symphatisch und sie wird es mir auch immer sein, auch in der dritten, vierten und wenn es sie geben wird fünften staffel, egal ob sie darin auftauchen würde oder nicht^^ Sie ist einfach ein sehr viel aussagender Charakter der einiges durch gemacht hat und doch immer wieder zu sich gefunden hat. Besonders als ich Bluestar's Prophecy gelesen habe, wurde mir klar was für einen unglaublich fantastischen Charakter die Erins erschaffen hatten. Auch ihr Aussehen, so wie es beschrieben wird, gefällt mir besonders gut.
Bluestar's geschichte^^:

Selbst als sie in der ersten Staffel nicht sie selbst war konnte ich ihr dies nicht übel nehmen und ich habe sie trotzdem gemocht.Bei ihrem Tod habe ich schließlich fast geheult und ich fand es so tragisch, dass Bluestar auf einmal nicht mehr war, umso glücklicher war ich, als sie in den weiteren Büchern immer wieder als Sternenclankriegerin auftauchte. Sie hat viele Fehler gemacht und das lässt sie für mich eben so perfekt erscheinen, denn jemand der keine Fehler macht ist unnatürlich. Ach ich könnte noch stundenlang so weiter schreiben, lass es aber besser weil sonst wiederhole ich mich am nde nur noch^^

Lionfrost
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 184
Laune : mal so mal so

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Mondstern am Mo März 19 2012, 15:18

Ich mag sie nicht wirklich...
Auch einer dieser Charas, die ich einfach so nicht mag (davon gibts echt viele! o.o")

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Buchenkralle am Sa Apr 14 2012, 20:14

Hmm... es geht so. Ich kann sie wie gesagt verstehen, dass sie Trushpelt als Gefährten abgelehnt hat, sie hat nunmal Eichenherz geliebt. Aber sie hätte ihn etwas rücksichtsvoller behandeln können, finde ich und ihm sagen, dass die Jungen noch leben. Aber ich finde es sowieso übertrieben, dass sie, nur um deputy zu werden, gleich ihre Jungen weggibt. Ich meine, es waren schließlich ihre Jungen. Die kann man nicht einfach so weggeben. Das macht sie für mich ziemlich ehrgeizig, im schlechten Sinne. Wäre es wirklich soo schlimm gewesen, wenn Thistleclaw deputy geworden wäre? Man weiß ja nie, was geschieht. Als Anführerin geht sie so für mich.
Lg, Buche

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

B-day Geschenk von Schimmer :) Daaanke <3
Spoiler:
Ich wünsche dir, dass außer mir, keiner mehr deinen Geburtstag vergisst,
Dass du heute ruhig mal etwas mehr Kuchen isst.
Dass dir jeder heute zu Füßen liegt
Und sich ja keiner mit dir bekriegt.

Freundschaft, Liebe, und Glück
Mögen dich dein Leben lang begleiten
Und hoffen wir, dass jetzt keine Mück'
Mehr deinen Fuß zersticht.

Ja ich weiß, dieses Gedicht
Ist nicht sonderlich kreativ...
Doch ist es für eine meiner allerbesten Freundinnen <3
Und so hoffe ich, dass du mir dies verzeihst.

Kein Reimschehma, kein Metrum
Weder Metapher noch Vergleich
Aber heute hat ein ganz besondrer Mensch die Ehre 13 Jahre alt zu werden, also schei* drauf :DD


Ava von Schimmer



By Moon, Danke!

Ordnung versaut das halbe Leben

Buchenkralle
Krieger
Krieger

Weiblich Anzahl der Beiträge : 299
Laune : Hmm... geht so

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am Sa Okt 06 2012, 23:03

Oh ich mag Blaustern!
Sie war eine gute Anführerin!
Sie war zwar am Ende etwas seltsam,
aber ich mag sie.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gast am So Okt 07 2012, 16:48

Ich mag sie auch gern!
Ich finde sie echt cool als sie noch
"normal" war.Am ende ist ja dann so
geschockt von Tigersterns Verrat,das fand ich echt blöde.
Aber ansonsten ist sie toll.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Terrawolf am Mo Okt 08 2012, 19:08

Ich mag sie und ich finde, dass sie als Anführer besser geeignet war als Feuerstern. Sie ist eine echt gute Anführerin, der alle Katzen ihres Clans wichtig sind. Wie wichtig ihr der DonnerClan ist sieht man ja daran, dass sie ihre Jungen dem FlussClan übergeben hat. Zunächste könnte man ja denken, dass sie unbeding t Anführer sein wollte und dass ihr dieser Rang wichtiger ist als ihr Nachwuchs, aber hätte sie das nicht getan wäre Distelkralle zum zweiten Anführer geworden. Dass Blaustern (damals noch Blaupelz, oder?) nicht wollte, dass der Clan wegen einem kampflustigem Kater wie ihm zugrunde geht, ist nur verständlich.
Nach Tigersterns Verrat scheint sie wirklich etwas zu übertreiben mit ihrem Misstrauen... aber eigentlich kann man sie verstehen. Sie hat Tigerkralle vertraut und hat daran geglaubt, dass er dem Clan eines Tages ein guter Anführer sein würde. Sie hätte ihm sozusagen das Leben des ganzen Clans anvertraut. Durch seinen Verrat hat sie erkannt, wie sehr sie sich in ihm getäuscht hat und glaubt, sie hätte ein schlechtes Urteilsvermögen... und um nie wieder einen solchen Fehler zu machen erschien es ihr wohl am besten, niemandem mehr zu vertrauen. Um sich selbst und die, die ihr wichtig sind zu schützen. Echt schade, dass ihr Misstrauen immer schlimmer geworden ist. Aber wenn man bedenkt, was nach Tigerkralles Verbannung alles passiert ist, kann man ihr das echt nicht vorwerfen. Richtig schlimm wurde es ja, als Tigerkralle zum Anführer des SchattenClans wurde. Der Gedanke daran, dass der SternenClan einem machtgierigem Verräter neun Leben gibt hat ihr Vertrauen an den SternenClan völlig zerstört. Eigentlich war Blaustern ja eine fantastische Anführerin und hätte sie anfangs nicht so ein Vertrauen in Tigerkralle gehabt, wären die Dinge vielleicht ganz anders gelaufen...
Aber es war schon super, dass sie dann am Ende doch zu ihrer alten Stärke gefunden hat.

Was ich aber etwas seltsam finde ist, dass sie im SternenClan soviel zu sagen hat. Zumindest scheint es so. Es ist fast so, als wäre sie die Anführerin oder hätte mehr Autorität als die anderen, was etwas merkwürdig ist. Im SternenClan sind tausende von Katzen, viele von ihnen waren sicher auch weise Anführer, vielleicht noch weiser als Blaustern. Trotzdem geht es in den Prologen, wo vom SternenClan erzählt wird, irgendwie hauptsächlich um sie.

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Schimmerstern am Do Okt 11 2012, 11:47

@Terra
Ja, das ist mir auch schon oft aufgefallen. Ich vermute mal, dass die Erins einfach ihre Bluestar selbst so mochten und wieder als weise Kätzin (auch nach ihrem Tod) auftreten lassen wollten, dabei allerdings nicht bedacht haben, was ihre Fans darüber denken. Ich meine: Die ehemaligen Clangründer, Schatten, Fluss, Donner und Wind - eigentlich dürften sie doch das ganze Sagen haben, oder? Oder wenigstens gleichwertig. Bluestar ist nicht die bedeutenste Katze des SternenClans, doch sie wird immer hervorgehoben - wieso?

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Shadowdust am So Jan 06 2013, 20:59

Also ich persönlich mochte Blauster bis zum 3. Band. Ab dem 4. Band mocht ich sie nicht mehr da sie so Blöd getan hat und so und irgendwo daran Schuld ist das Wieselpfote umgebracht wurde und Lichtherz so verstümmelt wurde.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Sconebaker~Iggy am Mo Jan 07 2013, 17:35

ich auch Shadow.Da würde sie irgendwie zu alt um zu führen finde ich.So ist es eben.

Sconebaker~Iggy
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 14
Anzahl der Beiträge : 365
Laune : Etwas am leben zweifelnd aber sonst?

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Shadowdust am Mo Jan 07 2013, 17:54

Ja aber eig. war sie damals ungefähr so alt wie nun Leopardenstern und die tut nicht annahrend so wie Blaustern

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Sconebaker~Iggy am Mo Jan 07 2013, 18:06

Ich glaub der Verstand ging mit ihr durch.Das passiert schonmal...Das kenn ich von der Nachbarskatze Oo

Sconebaker~Iggy
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 14
Anzahl der Beiträge : 365
Laune : Etwas am leben zweifelnd aber sonst?

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Schimmerstern am Mo Jan 07 2013, 20:54

Eh, Leute, sie wurde von ihrem treusten Krieger verraten. Das hat nix mit den Alter zu tun gehabt, dass sie so am Rad gedreht hat... Sie ist einfach nicht gut über diesen Vertrauensbruch hinweggekommen, das ist alles.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Sconebaker~Iggy am Di Jan 08 2013, 15:26

Ja oder das Schimmer ;).So fühle ich mich auch oft wenn mich jemand "verlässt" also verstehe ich sie ehrlich gesagt.

Sconebaker~Iggy
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 14
Anzahl der Beiträge : 365
Laune : Etwas am leben zweifelnd aber sonst?

Nach oben Nach unten

Re: Blaustern/Bluestar

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 15:35


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten