Warrior Cats Film

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warrior Cats Film

Beitrag von Ivypool~Chessy am Fr Okt 21 2016, 20:03

Gerüchte um einen Warrior Cats-Film gab es eigentlich immer im Fandom. Die meisten waren ziemlich ausgefallen.
Aber dieses mal ist es wahr: Wir werden wahrscheinlich einen Film zur Buchserie bekommen. Die Firma Alibaba Pictures hat die Rechte gekauft. Also werden sie ihn wahrscheinlich auch produzieren. Wann und wie ist noch offen.

Hier ist die Ankündigung auf der offiziellen Seite: http://www.warriorcats.com/
Hier der Tweet von Kate Cary: https://twitter.com/KatieThreeCats/status/789136765240107008

Was denkt ihr?

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1122
Laune : ES GIBT KEIN ENDE

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Glanzstaub am Di Nov 08 2016, 14:29

Hey,

also ich stell mir das ein bisschen unmöglich vor das vernünftig zu machen. Die Katzen müssten animiert werden und ob das am Ende dem Buch gerecht wird?
Also ich bin nicht mehr so der riesige Fan von Warrior Cats und würde mir vermutlich auch den Film nicht angucken solange ich nicht zufällig an eine DVD kommen würde, aber vielleicht ist das ja was für Jüngere.

LG Glanz
avatar
Glanzstaub
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 227
Laune : Kommt ganz auf deine an

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Ivypool~Chessy am Di Nov 08 2016, 20:46

Glanzstaub schrieb:[...] aber vielleicht ist das ja was für Jüngere.[...]
 
Irgendwie befürchte ich leicht, dass sie versuchen, die Gewalt völlig zu reduzieren um Jüngere anzusprechen... :D Filme mit Tieren sind ja normalerweise immer für Kinder aller Altersstufen, deswegen stehen die Chancen gar nicht so schlecht, dass sie versuchen lieber eine noch jüngere Zielgruppe anzusprechen, als die für die Bücher. A
llerdings sind die Kämpfe und eben auch Tod ein großer Teil der Serie und machen bestimmt für einige Fans auch den Anreiz... Mal sehen.

Ich bin auch kein wirklicher Fan der Reihe mehr, obwohl ich mich gelegentlich noch mit dem Franchise beschäftige. Keine Ahnung, mittlerweile steh' ich den Büchern relativ kritisch gegenüber.
Trotzdem will ich den Film irgendwie sehen. (Nostalgie? xD) Ich persönlich würde mich über einen animierten Film freuen. Vielleicht liegt das daran, dass ich schon viele echt talentierte und kreative Fananimatoren aus dem Warrior Cats-Fandom kennengelernt habe, die so gut sind, dass sie mich dazu bringen, ihr Zeug zu gucken obwohl ich die Bücher seit Jahren nicht mehr gelesen habe.. Und außerdem wahrscheinlich weil ich oft Animes schaue. Aber alles bloß keine echten Katzen mit Computereffekten oder so. Das fänd ich ganz schrecklich. xD

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1122
Laune : ES GIBT KEIN ENDE

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Glanzstaub am Mi Nov 09 2016, 16:42

Es ist auf jeden Fall ziemlich wahrscheinlich, dass es für eher Kleinere ist. Wenn man den Film immerhin wirklich so machen möchte wie die Bücher, dann wäre er halt wahrscheinlich ab 12 und die würden halt auch irgendwie ziemlich viele nicht erreichen. Soll es denn ein Film werden oder eine Serie?

LG Glanz
avatar
Glanzstaub
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 227
Laune : Kommt ganz auf deine an

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Ivypool~Chessy am Do Nov 10 2016, 20:15

Glanzstaub schrieb:Soll es denn ein Film werden oder eine Serie?
 

Das ist noch nicht klar! Bis jetzt weiß man leider ziemlich wenig, noch nicht mal das Erscheinungsjahr oder so xD Obwohl eigentlich immer nur von "Movie" gesprochen wurde, ist es nicht völlig ausgeschlossen, dass es mehrere Filme oder ähnliches werden.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1122
Laune : ES GIBT KEIN ENDE

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Glanzstaub am Di Nov 22 2016, 16:39

Naja dann wollen wir mal das beste hoffen Very Happy
Wobei ich mir eine Serie glaube ich realistischer vorsteller, ein Film würde wahrscheinlich zu viel auslassen.
avatar
Glanzstaub
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 227
Laune : Kommt ganz auf deine an

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Sandwirbel am Do Nov 24 2016, 16:53

Es könnte aber auch nciht so schlimm sein. Ich habe letztens den Film "Am Fluss" oder so ähnlich gesehen, ich weiß die Geschichte nicht mehr ganz, aber es ging um Hasen, die ein neues heim gesucht haben. Das war zwar auch für Kinder, aber so gut gemacht, dass auch Erwachsene etwas davon hatten. Wenn es sowas wäre, fände ich das schon ziemlich cool.
Und ich hoffe auch nicht auf Computerkatzen ^-^'
avatar
Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Winterpfote am Do Jan 12 2017, 19:33

Ich würde mir den Film ansehen. Jetzt nicht im Kino aber im Internet. Ich finde das gehört iiirgendwie dazu. :P Aber ich gebe Glanz Recht, dass das wahrscheinlich vom Buch sehr abweichen wird. Als ich noch Mama Muh Fan war, war das da genau das gleiche. Außerdem kann ich mir die Katzen animiert nicht so richtig vorstellen. Bestimmt wird das auch ähnlich wie bei "Die Legende der Wächter." Die kompletten vier oder sechs Bücher wurden auf einen Film reduziert. Da ging viel verloren. Wird hier, glaube ich, ähnlich sein.
avatar
Winterpfote
erfahrener Schüler
erfahrener Schüler

Weiblich Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Mondstern am Fr Jan 20 2017, 19:23

Winterpfote schrieb:[...] Bestimmt wird das auch ähnlich wie bei "Die Legende der Wächter." Die kompletten vier oder sechs Bücher wurden auf einen Film reduziert. Da ging viel verloren. Wird hier, glaube ich, ähnlich sein.
*Die ersten 3, irgendwie. Von 15. Wobei das bei dem Film auch recht schwammig war.
Aber oh Himmel nein, warum musstest du mich daran erinnern ;-; Die haben die ganze Story komplett über den Haufen geworfen und die Basiselemente neu verarbeitet. Das war kein Legende der Wächter mehr, das war ne komische AU. Vorallem, weil die die Persönlichkeiten teilweise umgeändert hatten. Oder ein Charakter in zwei aufgespalten hatten, aber 2 Gruppierungen der Buchreihe zu einer vereinigt hatten?
Also Leute, der Warrior Cats Film wird uns Klassenclown Rabenpfote, die beiden Gegner Tigerkralle und Pantherpfote, sowie die rivalisierenden Clans DonnerClan und SchattenClan (WindClan? FlussClan? Nie gehört.) geben.
Macht euch bereit.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~
avatar
Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 670
Laune : Ich glaube ohne meine Traumwelt würde bei mir alles den Bach runter gehen...

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Ivypool~Chessy am Do Apr 20 2017, 22:13

Ich hab heute nochmal nachgedacht und ehrlich gesagt: ich will gar nicht so wirklich einen Film.
Ich meine, klar, für das Franchise selber ist ein Film wahrscheinlich nicht schlecht. Könnte helfen, die Serie wiederzubeleben und neue Fans anzulocken.

Aber irgendwie hätte ich lieber eine animierte Serie als einen Film. Warrior Cats lebt davon, dass die Clans komplex sind, mit ihrer Hierarchie, dem Gesetz der Krieger, den Bräuchen etc...und dass es viele Charaktere gibt. Ich hätte lieber eine animierte Serie, die vielleicht in der Ausführung/Visuals und Budget weniger ansprechend ist als ein großer Kinofilm aber dafür die gesamte Geschichte des ersten Buchs zeigt. Und nicht, so wie Mondi es auch schon beschrieben hat, mehrere Bücher in eins pressen, Charaktere weglassen n' shit. Aber nya.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1122
Laune : ES GIBT KEIN ENDE

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Winterpfote am So Jun 11 2017, 10:05

Ich finde halt, den Film MUSS man als Fan sehen (sorry, wenn das "muss" groß geschrieben ist, ich bin mir nicht mehr ganz über die Schreibregeln sicher. ^-^'). Aber er wrid halt schon bestimmt extrem anders. :/ Na ja, für das Franschise, wie Chessy schon gesagt hat, ist es bestimmt toll! :D
avatar
Winterpfote
erfahrener Schüler
erfahrener Schüler

Weiblich Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Re: Warrior Cats Film

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten