MW-College! (endlich eröffnet)

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Di Jun 28 2016, 23:10

Thomas

Fast enttäuscht beobachtete Thomas, wie sich der ganze Tumult auflöste. Es ist doch gerade erst lustig geworden.., schmollte er innerlich. Aber durch Daphne schien das Problem für Aaron und Evie gegessen zu sein. Obwohl..., fügte er in Gedanken zu, als er mit einem gespielt unschuldigen Lächeln beobachtete, wie Evie Jacky drohte und sie noch einmal schubste, Anscheinend haben sie es nur vertagt. Das kann noch ganz lustig werden.
Die Kleine, die ihn sehr gekonnt ignoriert hatte, hatte sich gerade Feinde gemacht. Evie konnte echt Gift sein. Seiner Meinung nach eine spaßige Eigenschaft, die er an ihr mochte. Aber für andere nicht wirklich angenehm. "Jo, hast recht. ", stimmte er Evie zu, als sie vorschlug zu gehen. Zu Daphne, die Evie offensichtlich ignoriert hatte, zuckte er nur kurz mit den Schultern, bevor er sich abwandte.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Silberfeuer am Mi Jun 29 2016, 15:50

Jacky:

Sie hatte nicht mit damit gerechnet, dass sie auch noch geschubst wird. Schmerzhaft landete sie auf ihrem Hintern. Was habe ich ihr denn getan? In ihr brodelte Wut, aber sie würde es nicht zeigen. Das würde das ganze nur noch schlimmer machen. Aber sie lernte schnell etwas über die Schwachstellen ihres Gegenübers. 
"Wie unreif muss man sein, um in dem Alter noch handgreiflich zu werden?", rief sie Evie hinterher. "Da ist wohl jemand nicht intelligent genug, Streitigkeiten mit Worten zu regeln!" Das rothaarige Mädchen konnte man fast schon zu leicht provozieren. 

Aaron:

Geschockt half er Jacky auf die Beine. Das nächste Mal würde er Evie das nicht durchgehen lassen. Körperliche Auseinandersetzungen waren zu viel. Er war charismatisch, das wusste er von sich selbst. Früher oder später würde er sich das zunutze machen und den Direktor dazu überreden, Evie endlich von der Schule zu werfen. So ein Verhalten war definitiv nicht adäquat und angemessen. Das Mädchen war ein Störenfried in der Schule. 
Er merkte, auch Jacky wehrte sich, aber verbal. Das war auch richtig so, man durfte sich so etwas nicht gefallen lassen. 
"Evie, lern mal deinen Selbsthass nicht auf andere zu projezieren", unterstützte er seine Schwester.

Silberfeuer
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 234
Laune : Fangirl-Mode

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Scytheblade am Mi Jun 29 2016, 16:28

Evie:


Das reichte. Sie war gerade ein paar Schritte mit Aaron gegangen, da rief Jacky ihr das hinterher. Evies Augen blitzen auf als sie aprupt stehen blieb und sich auf dem Absatz umdrehte. Mit ein paar großen Schritten hatte sie die Gruppe wieder erreicht und funkelte Jacky an. "Schlechte Idee...". Mit diesen Worten hatte sie ihre rechte Hand zur Faust geballt und schlug Jacky damit geradewegs ins Gesicht. Genauer gesagt auf die Nase, die zwar nicht brach (so fest hatte sie nun auch wieder nicht zugehaut) aber trotzdem ganz ordentlich blutete. Es war ihr egal ob die Gefahr bestand von der Schule zu fliegen. Die Rothaarige zögerte keinen Moment und trat Jacky gleich im Anschluss die Beine weg, sodass diese noch einmal hinflog.

(Falls ich bei Prügelszenen eure Charas zu sehr bewege müsst ihrs mir sagen ^^")

Ted:


Er war fassungslos, als er sah, wie Evie Jacky einfach schlug. Das Mädchen hatte echt Probleme! Er wartete gar nicht darauf, dass Aaron eingriff sondern packte Evie selbst, bevor sie Jacky ein weiteres Mal treten konnte. Ihr "lass mich los" ignorierte er völlig, ebenso wie den Schwall an Schimpfwörtern und Beleidigungen, den sie hinterher schickte. Plötzich durchfuhr ein stechender schmerz seine hand. Aus Reflex ließ er los und die Rothaarige nutzte die Chance, sich etwas auf abstand zu bringen. Sie hatte ihn doch tatsächlich gebissen! Tiefrot zeichnete sich die Bissspur auf seinem Unterarm ab und wurde langsam bläulich. Er würde sie nicht mehr kriegen können denn auch wenn er ihr körperlich Überlegen war musste er zugeben, dass sie einiges an "Nahkampferfahrung" hatte.

Scytheblade
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 354
Laune : ... egal...

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Mondstern am Mi Jun 29 2016, 17:57

Daphne:


Daphne zuckte zusammen, als sie hörte, wie das neue Mädchen Evie diese "Herausforderung" hinterher rief. Das war gar nicht gut. Evie würde sich das nicht gefallen lassen. Und es kam auch so. Einige Sekunden später hatte sie die neue Schülerin schon zusammen geschlagen. Geschockt musste Daphne mit ansehen, wie auch Ted bei dem Versuch, einzuschreiten, verletzt wurde.
"Ted! OH MEIN GOTT! Alles in Ordnung?!", fragte sie besorgt und geschockt. Sie musste irgendetwas tun!
Nach einem schnellen Umsehen sah sie Mr Hunter und Mr Everhart am Rand der Menge stehen. Ohne zu zögern rannte sie zu den beiden hin.
Als sie ankam, rief sie, völlig außer Atem: "Mr... Hunter.... Mr... Everhart... Evie...  neue Schülerin... zusammen geschlagen... Verletzt..."
Sie hatte keine Zeit, zu warten, bis sie genügend Luft hatte, um das ganze genauer zu erklären. In Panik zeigte sie mit ihrem Finger in die Richtung des Geschehens.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Mi Jun 29 2016, 19:14

Thomas


Als Thomas hinter sich ein Geräusch wie einen Schlag hörte, drehte er sich natürlich sofort wieder um. Aarons kleine Schwester befand sich jetzt wieder auf dem Boden und Blut strömte aus ihrer Nase. Eigentlich hielt er sich größtenteils raus, wenn Evie jemandem aufs Maul gab (außer er war selbst beteiligt, was auch manchmal vorkam), aber jetzt entschloss er sich, ihr vielleicht doch gut zuzureden. Jemanden so ins Gesicht zu schlagen könnte schon zu einem Verweis führen, etwas was Thomas nicht wollte. Ohne Evie wäre der Schulalltag um einiges langweiliger.
"Oi, Tiger. Ist das nicht genug für den ersten Schultag?", fragte er Evie in einem lockeren Tonfall von hinten. Er kam einen Schritt näher, fasste sie jedoch bewusst nicht an.
"Wenn sie dich verweisen, dann bin ich doch ganz alleine hier. Lass mich bitte nicht alleine in diesem Hühnerstall...", meinte er und setzte ein Fake-Schmollen auf. Sie hatten Glück, dass bis jetzt noch kein Lehrer auf den Streit aufmerksam geworden ist. Das würde bestimmt nicht mehr lange so bleiben, jetzt wo Blut floß... Viel zu spät bemerkte er, wie Daphne sich von der Gruppe entfernte und zu den Lehrern lief. Oh shiiit.


Elijah


Elijah wurde von dem aufgebrachten Gestammel von Daphne abrupt aus seinen Gedanken gerissen. Mit zusammengezogenen Augenbrauen versuchte er sich einen Sinn aus ihren Worten zu machen. Zusammengeschlagen? Verletzt? Eine Prügelei, gleich am ersten Tag? Als das Mädchen schließlich mit ihrem Finger in eine Richtung zeigte, sah er sofort was sie meinte. Er nickte der aufgebrachten Schülerin nur zu und war mit schnellen Schritten gleich am Tatort.

Dort bot sich ihm eine mehr als unangenehme Szene. Ein kleineres Mädchen saß auf dem Boden, sie hatte starkes Nasenbluten. Ihr gegenüber türmte eine weitere Schülerin mit geballten Fäusten und wütendem Feuer in den Augen. Hinter ihr stand ein großer Bursche mit einer demolierten Uniform und Tätowierungen, auf seinem Gesicht ein stupides Grinsen.
"Was geht hier vor sich?", fragte er mit harter Stimme und fixierte die Gruppe mit einem eiskalten Blick. Er hatte absolut keine Toleranz für Unfug wie Schlägereien.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Scytheblade am Mi Jun 29 2016, 20:04

Evie:


Evie wandte sich zu Thomas um und schnaubte nur. Das hatte dieser Mistkäfer jetzt davon, aber Thomas hatte Recht. Sie würde sich nur ins eigene Fleisch schneiden wenn sie von der Schule flog. Langsam beruhigte sie sich wieder und konnte ein paar klarere Gedanken fassen. "Was geht hier vor sich?", die Stimme von Mr. Everheart ließ sie für den Bruchteil einer Sekunde erstarren. Gezwungen ruhig drehte sich die Rothaarige um und sah dem Lehrer direkt in die Augen. "Nichts besonderes, Mr. Everheart.", antwortete Evie in einer Ruhe, die man kaum von ihr gewohnt war. Sie war klug genug zu wissen, dass dieser Lehrer jeglichen Lärm und jegliche Ruhestörung verabscheute. "Wir sind nur gerade damit fertig geworden, ein kleines Problem zu klären.", erklärte sie mit fester Stimme die Situation - zumindest aus ihrer Sicht.

Ted:


Er war froh, dass Daphne einen Lehrer geholt hatte, um Ordnung in die Situation zu bringen. "Das ist nicht wahr", setzte er an, als Evie mit ihrer Lügengeschichte fertig war. Von wegen kleines Problem! "Evie hat diese Schülerin grundlos angegriffen und zusammengeschlagen. Als ich sie von ihr trennen wollte, hat sie mich gebissen.", klärte er die Situation auf und zeigte zum Beweis die Bisswunde an seiner Hand. "Außerdem hat sie so gut wie jeden hier rumgeschubst und beleidigt.", fügte er noch mit einem Blick in die Runde hinzu. "Klar hab ich mich gewehrt wenn du mich einfach so packst. Das war Notwehr!", kam es daraufhin sofort von dem kleinen Giftzwerg ihm gegenüber. "Und sie hat mich absichtlich provoziert also ist sie selber Schuld.", verwies Evie noch auf Jacky. Ted wollte gerade noch etwas sagen, als Daphne seine ganze Aufmerksamkeit forderte. Sie schien ziemlich besorgt zu sein weil er verletzt war.

Scytheblade
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 354
Laune : ... egal...

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Silberfeuer am Do Jun 30 2016, 17:09

Jacky:

Der Schmerz war alles andere als angenehm. Sie hielt sich reflexartig an die Nase, um die Blutung zu stoppen. Im Augenwinkel sah Jacky, wie das nette Mädchen von vorhin jemanden holte.
Aber statt Wut spürte sie nur eines: Mitleid. Mitleid für das Wesen, das seine Gefühle nicht in Worte packen kann. Das nur von Trieben lebte. Wie ein Tier. 
Jetzt kam auch ein Lehrer, um die Sache zu schlichten. Auf die hingerotzte Ausrede hin musste sie sich verteidigen. Aber das musste sie gar nicht. Aaron, die rechte Hand des Teufels, war sofort dabei. 

Aaron:

Dass es so weit kommen konnte, hätte er nicht gedacht. Das war alles viel zu viel. Aber als Evie versuchte, sich aus der Sache herauszureden, überspülte ihn die erfrischende Welle von Vorfreude. Eine Diskussion. 
Plötzlich fühlte er sich schlecht, weil er sich freute, mit jemandem zu streiten, wo seine Schwester dich gerade verletzt war. Doch er musste sich einschalten.
"Herr Lehrer, Evangeline hat unrecht", sagte er mit dem Ton eines Anwalts. "Die Provokation, so wie sie es nennt, war harmlos. Ohne jegliche Beleidigungen. Aber vor allem kam dieser Satz dadurch zustande, dass Evangeline ohne jegliche Rechtfertigung einfach Mitschüler umherschubste, unter anderem meine Schwester, die auch noch im Nachhinein von ihr belästigt wurde. Demnach kam die Provokation zuerst von ihr. Somit trägt meine Schwester keine Schuld am Vorfall." Danach musste er kurz Luft schnappen.

Silberfeuer
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 234
Laune : Fangirl-Mode

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Do Jun 30 2016, 22:03

Elijah

Elijah hörte den einzelnen Personen genaustens zu und versuchte sich ein Bild zu machen.
So wie es die beiden Jungen darstellten, hatte es wohl einen Streit zwischen den Schülern gegeben, nach einem Schubser. Das Ganze hatte in Beleidigungen und einem Schlag ins Gesicht geendet. Wie überaus unerfreulich.
Aber es schien ihm wahrscheinlich, dass es sich so abgespielt hatte. Auch wenn er Aaron nicht kannte, wirkte er überzeugend. Er hatte zumindest ein erstaunliches Plädoyer hingelegt.
"Ich verstehe. Allerdings ist mir die Vorgeschichte vorerst einerlei. Gewalt wird an dieser Schule unter keinen Umständen geduldet." Elijahs Gesicht blieb regungslos, doch seine Augen zeigten immer noch absolute Härte. "Es wäre wohl erstmal angebracht, die junge Dame ins Krankenzimmer zu bringen", er deutete zu dem verletzten Mädchen, bevor er sich wieder Evangeline und Aaron zuwandte. Mit weiterhin kühler Miene musterte er die vermeintliche Übeltäterin noch einmal. Er konnte ihre Schuld kaum anzweifeln, auch wenn sie ihm ihre Version zuerst ohne nur eine Spur von Nervosität vorgetragen hatte. Bei diesem Gedanken spürte er einen Funken Zorn in sich. Anscheinend hatte sie versucht ihn an der Nase herumzuführen.
"Ich werde dich ins Direktorat schicken müssen. Immerhin leugnest du nicht, zugeschlagen zu haben", meinte er zu Evangeline.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Scytheblade am Do Jun 30 2016, 22:31

Evie:


Diese sah den Lehrer nur regungslos an und zuckte die Schultern. Sie kannte die Prozedur schon und es war auch nicht das erste Mal. Dass für Evie die Sache aber trotzdem noch nicht gegessen war, war klar. Wut brodelte in ihr auf und absichtlich bahnte sie sich ihren weg richtung Direktorat genau zwischen Ted und Aaron hindurch wobei sie die Jungs auf ihre typische Art zur Seite schob.Alles, was die Leute hinter ihr noch sagten ignorierte sie. Es spielte eh keine Rolle.Evie hatte sich das letzte Schuljahr die ganze Zeit genauso benommen und es war nichts passiert. Dies lag auch teilweise an ihren Eltern. Die hatten schon öfters wegen sowas ziemlich viel Geld an die Schule gespendet damit ihre Tochter dort bleiben konnte. Nicht etwa aus nettigkeit sondern einfach deshalb, weil sie nicht so ganz in ihr leben passte. Sie waren eh die ganze Zeit unterwegs und da war es besser, Evie in einer Schule zu wissen, als allein zuhause wo sie weiß Gott was anstellen konnte. Der Rektor war überrascht, die Rothaarige jetzt schon gleich am ersten Schultag zu sehen. Dementsprechend lang war auch die Standpauke. Ihre Eltern konnten nicht kommen, die waren gerade mal wieder verreist also rief der Rektor dort an und schickte Evie raus um sich ungestört unterhalten zu können. Etwas ratlos stand sie zuerst auf dem Gang. Zurückzugehen fand sie jetzt grade nicht so toll also ging Evie genau in die andere Richtung zur Turnhalle.  Im Moment wollte sie nur ihre Ruhe haben.

Scytheblade
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 354
Laune : ... egal...

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Mondstern am Fr Jul 01 2016, 16:41

Daphne:


"Ted, oh Himmel, dein Arm!"
Besorgt wandte sich Daphne ihrem Freund zu und packte den Unterarm, welcher von Evie gebissen wurde. Die Spuren hatten sich schon längst tiefrot abgezeichnet und sahen nicht sehr angenehm aus.
"Vielleicht solltest du auch zur Sicherheit ins Krankenzimmer gehen? Wer weiß, wie schlimm das ganze wirklich ist. Es mag zwar nicht todgefährlich aussehen, aber wer weiß, es könnte sich trotzdem entzünden! Das wäre ziemlich schlecht, du bist der Kapitän der Basketball-Mannschaft!"

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Scytheblade am So Jul 03 2016, 10:25

Ted:

"Du hast Recht. Wer weiß, vielleicht hat sie ja Tollwut.", fügte er zwinkernd hinzu, wandte sich aber zuerst noch zu Thomas."Es wäre vielleicht besser, wenn du sie bremsen würdest, wenn sie das nächste Mal austastet. Schließlich willst du ja nicht dass sie von der Schule fliegt und nebenbei würde es den anderen eine Menge Verletzungen ersparen.".

Scytheblade
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 354
Laune : ... egal...

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Ivypool~Chessy am So Jul 03 2016, 20:54

Elijah

Elijah beobachtete mit einem bohrenden Blick wie Evangeline sich zum Büro des Direktors begab. Natürlich musste er sichergehen, dass der Störenfried auch tatsächlich beim Direktor ankam. Als er schließlich zufrieden war, drehte er sich wieder der verletzenden Schülerin und den Rest der Anwesenden zu.

Thomas

Mit ausnahmsweise unbewegter Miene sah Thomas Evie hinterher, wie sie zum Büro ging. Musste er sich wirklich Sorgen um sie machen? Sollte sie fliegen, wäre es mehr als unangenehm. Allerdings fiel ihm jetzt auf, wie oft Evie bereits beim Direktor gewesen war innerhalb des letzten Jahrs... Und sie war trotzdem nie geflogen. Wahrscheinlich wird sie okay sein.

Als Ted ihn ansprach, war er für einen Moment etwas verwirrt. "Bremsen...? Ich bin doch nicht ihre Mama!" Thomas lachte laut auf. Er würde bestimmt nicht mehr als das machen, was er gerade gemacht hat. Leichtes Zureden, okay. Aber nie aktives Eingreifen. Evie würde es nie wollen, dass er das Moralapostel in ihrer Gegenwart spielt. Sie war alt genug, um ihre eigenen Kämpfe zu kämpfen. Thomas würde sie unterstützen, aber nie zurückhalten.
Aber das ging Ted gar nichts an, deswegen setzte er noch hinterher:"Außerdem...So verrückt bin ich noch nicht, dass ich versuchen würde sie zu bremsen. Das müsstest du doch wissen, Kauknochen." Mit einem Lachen deutete er auf den Bissabdruck auf Ted's Hand. "Aber egal. Ich bin dann mal weg." Er wandte sich ab und hob den Arm zu einem halbherzigen Winken. Er sollte lieber nach Evie sehen, als sich mit dem Basketball-Sternchen zu unterhalten.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Mondstern am Do Jul 07 2016, 18:05

Daphne:


Daphne musste kurz kichern, als sie Teds Kommentar bezüglich der Tollwut hörte. Dann wendete sie sich der neuen Schülerin zu.
"Am besten bringen wir dich so schnell wie möglich ins Krankenzimmer. Vielleicht möchte dein Bruder dir den Weg zeigen? Aber ich würde das auch gerne übernehmen."

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: MW-College! (endlich eröffnet)

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:51


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten