Bodo Wartke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bodo Wartke

Beitrag von Schimmerstern am Mo März 07 2016, 20:17

Ich habe vorhin mal meine Handymediathek durchstöbert, und war überrascht, da von meinen deutschen Lieblingsinterpreten nur die Wise Guys zu finden.
Bodo Wartke ist ihnen von den Texten und dem Humor, würde ich behaupten, recht ähnlich, und seine Lieder gefallen mir sehr gut. Ich meine, sie bringen mich sehr zum Grinsen und das ist selten ^^

Hier mal ein paar Beispiele:










(Wenn ich meinen Laptop wiederhabe, erinnert mich mal dran, diese Lieder auf mein Handy zu ziehen. xD Äh, fragt nicht, wie ich gerade schaffe, hier zu schreiben. *kompliziert*)

Habt ihr schon mal von ihm gehört? Wie findet ihr ihn/seine Texte? Mögt ihr generell deutsche Texte oder seid ihr da mehr wie ich, etwas, nun ja, eigen?
(Btw, ich nehm meistens auch Kakao, weil die restliche Auswahl meistens einfach zu riesig und zu kompliziert beschrieben ist. |D Ich mein, sogar bei Milch mit Honig gibts teilweise noch verschiedene Varianten o_O)

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Bodo Wartke

Beitrag von Terrawolf am Sa März 12 2016, 15:30

Heh. Ich bin entsetzt, dass ich kein Thema zu Bodo Wartke eröffnet habe. Dabei gehört er zu meinen Lieblingsinterpreten seit ich vor längerer Zeit von meinen damaligen Klassenkameraden von ihm gehört habe. Das erste Lied das ich von ihm gehört habe war 'Ja, Schatz!' und ich kam aus dem Grinsen gar nicht mehr raus xD 'Ich trau mich nicht' dürfte sogar das zweite Lied sein, dass ich mir da angehört habe.
Normalerweise habe ich es nicht so mit deutschen Texten. Es gibt zum Beispiel nur wenige Bands, bei denen ich kein Problem damit habe, dass sie nur deutsch singen. Ich bevorzuge eher englische Texte. Aber bei Bodo? Seine Texte sind genial. Und nicht nur bei den lustigen Liedern.
Ich habe seine Auftritte erst zweimal Live gesehen aber dieses Jahr wird es dann das dritte Mal sein. Es war einfach klasse, vor allem wie das Publikum bei einigen Liedern miteinbezogen wird. Besonders will ich hier "Der Vogelfänger bin ich ja" erwähnen, wo wir einfach mal die eine oder andere Zeile aus Kinderliedern singen konnten ohne uns albern vorzukommen xD

Ich bin hier aber nicht der einzige, der Bodo Wartke schon mehrmals Live gesehen hat, oder? Und wenn doch: ich sage hier keinem, dass er oder sie sich das ansehen muss, aber ich finde, dass es sich auf jeden Fall lohnt.

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Bodo Wartke

Beitrag von Schimmerstern am So März 13 2016, 11:55

Haha xD Ich kenne ihn auch durch einen Freund, der ihn mal auf 3Sat gesehen hatte. Der singt nämlich gerne mal vor sich hin, und einmal als es sehr regnete stimmte er "Regen" an. Das gefiel mir so gut (vom Text her), dass ich es ihm Originalton hören wollte. (Nichts gegen seine Stimme, aber man muss dann doch sagen... Wie konnte er sich das in aller Öffentlichkeit nur wagen? |D)
(Und zufällig haben wir dann mal zusammen heraus gefunden, dass ein sehr guter gemeinsamer Freund von uns ihn auch kennt. Der könnte nämlich vom Aussehen her glatt Bodo Wartkes Bruder sein, kann auch sehr gut dichten und singen, und da haben wir einen Witz drüber gemacht und er schien freudig überrascht, dass wir Bodo Wartke auch kennen.)

Wir scheinen ja dieselbe Meinung zu teilen, wenn es um deutsche Texte geht. Dementsprechend stimme ich dir auch in deiner Ansicht über Bodos Texte zu. Sie sind so ... genial und überzeugend gut geschrieben - und wenn mal nicht, dann betont er sie beim Aufritt so gut, dass man merkt, es ist Können, wenn sich etwas mal nicht so ganz reimt. Ich könnte ihm stundenlang zuhören und mir vergeht selten das Grinsen. Gut, bei seinen nicht unbedingt lustig angehauchten Liedern grinse ich für gewöhnlich wenn dann aus Sympathie mit ihm und prinzipiell eher nicht, aber auch die sind ... fantastisch. Er gehört zu den Menschen, bei denen mir klar wird, wie vergleichsweise wenig weitreichend mein eigener deutscher Wortschatz ist und was wahres Talent im Dichten bedeutet. Ich finde ihn viel besser als manch einen berühmten Dichter. Und das von einem Literatur-Fanatiker. :0

Oh Mann, das ist ja echt cool. Ich habe ihn noch nie live gesehen, habe das aber unbedingt vor. Leider schaut er eher weniger in die Ecke Deutschlands vorbei, in der ich wohne. Und günstig sind die Karten, die es für Konzerte von ihm gibt, die noch am nähesten bei mir liegen, dann auch nicht, also kann ich es mir momentan auch eher weniger leisten.
Glaub ich dir, dass er sein Publikum nett einbezieht. Wenn jemand so etwas gut drauf hat, dann Bodo Wartke. Ich wünsche dir viel Spaß bei dem Konzert dieses Jahr! Wenn es dir keine großen Umstände macht, würde ich mich über einen kurzen Konzertbericht freuen, wenn es so weit ist.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Bodo Wartke

Beitrag von Terrawolf am Mi Jun 08 2016, 17:57

So, vor kurzem, letzten Sonntag, war's ja endlich soweit. Das dürfte jetzt das dritte mal gewesen sein, dass ich mir einen von Bodo Wartkes Auftritten live angesehen habe. Und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht.

Wie immer hat es etwas gedauert, bis wir in den Saal durften (ist aber im Volkshaus, wo auch sehr viele andere Konzerte stattfinden, immer so. Eine Stunde bevor's losgeht ist Einlass, aber man muss sich dann noch ne halbe Stunde im Foyer rumtreiben, bevor man in den Großen Saal darf), aber zum einen gab es wie immer einen kleinen Stand, wo CDs, T-Shirts, Buttons und Notenbücher verkauft wurden, aber diesmal war eine kleine Besonderheit dabei. Neben dem Verkaufsstand wurde eine Pinnwand aufgestellt. Daneben gab es Bleistifte und Postkarten mir der Aufschrift "Was, wenn doch?", was ja auch der Titel des Musikalbums und des aktuellen Programms ist. Nun, und jeder, der wollte, konnte auf diese Postkarten von einer eigenen 'Was, wenn doch?'-Situation erzählen. Etwas, was man zwar tun will, aber durch die eigenen Zweifel oder durch die Zweifel von anderen (Lehrer, Eltern, Freunde) will man es sich vielleicht doch anders überlegen. Aber was, wenn es denn vielleicht doch klappen würde? Und von solchen Erfolgen (und manchmal auch Misserfolgen, aber auch schon der Versuch an sich war bei dieser Sammlung von solchen Erlebnissen genug wert) konnte man auf diese Postkarten schreiben und diese dann an die Pinnwand hängen. Es war bereits eine schöne Ansammlung solcher Karten vorhanden und die eine oder andere Person hat selber was hinzugefügt. Ich fand diese Pinnwand ziemlich interessant und auch irgendwie ermutigend.

Nun aber zum Konzert selber. Diesmal war die Bühne im "Wohnzimmer-Stil" eingerichtet, wenn man das so sagen kann xD Neben dem Konzertflügel waren da noch ein Sessel und ein kleiner Tisch, eine Pflanze und ein Regal. Und ja, dieser Aufbau wurde schön mit einbezogen. Zuerst ging es mit ein paar Liedern über Liebe los, unerwiderte, unerfüllte oder zu dritt, mal lustig, mal etwas ernster. Eben so, wie man es von Bodo Wartke gewöhnt ist. Und nein, mit dem Text von "ménage à trois" konnte sich keiner identifizieren, wenn man all den Leuten glauben schenken darf xD
Natürlich gab es auch viele Lieder zu anderen Themen. "Der Knopf" zum Beispiel befasst sich mit der Frage, warum man im Bus denn auf den Knopf drückt, obwohl es doch schon ein anderer getan hat, oder an der Ampel. Und man sich dann natürlich aufregt, wenn dann jemand im Fahrstuhl das gleiche tut. Die Antwort auf diese Fragen scheint auf "weil's halt geil ist" hinauszulaufen. Das Ende von dem Lied muss man selber gehört (und gesehen) haben xD
Etwas ernster ging es dann bei "Der Clown" und "Das falsche Pferd" zu, vor allem letzteres will ich hier erwähnen. Ein sehr schönes Lied, wie ich finde:



Aber wo wir grad bei den etwas ernsteren Lieder sind: mein absolutes Lieblingslied war diesmal "Nicht in meinem Namen", wenn das der Titel ist. Man kann das auf eigentlich jede Religion anwenden, eher gesagt auf die, die in ihrem Glauben einen Schritt zu weit gehen und schreckliche Dinge "in Gottes Namen" tun. Leider finde ich das Lied grad nirgendwo auf Youtube. Aber wenn es mal einer findet: hörts euch einfach mal an.

Ich habe ja in meinem letzten Beitrag hier erwähnt, dass ich letztes mal "Der Vogelfänger bin ich ja" einfach genial fand. Nun, und auch bei diesem Auftritt hat der gute Bodo sich was zur "Zauberflöte" ausgedacht und generell was zu Opern gesagt xD Zuerst hatte ich befürchtet, dass er auch diesmal dieses Lied singen wird. Ich mag es zwar sehr, aber es hätte mich auch ein bisschen enttäuscht, wenn es dieses mal wieder vorkäme. Aber dem war glücklicherweise nicht so. Nein, diesesmal musste die Königin der Nacht dran glauben. Es ging damit los, dass er den Text erst einmal vorgelesen hat, natürlich von seinem Sessel aus xD Natürlich wurden auch die Stellen vorgelesen, wo was wiederholt wurde - oder ein Wort absurd lange gesungen wurde. Mag ja okay klingen, wenn man es singt, aber wenn man es einfach nur vorliest, ist das mal was völlig anderes. "So bist du meine Tochter nimmermeeeeeeehr" und "Alle Baaaaaaaaaaaaande der Natur" klangen verdächtig nach Ziegengemecker und Lachen. Danach hat er es dann nochmal vorgetragen, diesmal am Flügel gesungen - allerdings wurden die langgezogenen Vokale durch einige andere Dinge ersetzt. Sagen wir es so, ich fand diese Version von "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" ("Hölle, Hölle, Hölle, Hölle!") weitaus erträglicher als das Original xD

Was nach der Pause abging war ja auch nicht schlecht. Das man mit Teetassen, Untertassen und Kannen (und Besteck) "Musik" machen kann ist ja nichts neues, aber so ist das nochmal ne ganz andere Geschichte. Seltsamste Teezeremonie ever xD
Und nachdem schonmal ein kleiner Scherz über Opern gemacht wurde kam dann noch Gangsta-Rap dran. Eine etwas andere Erklärung über Rap-Battles, die garnicht so weit an der Realität vorbeigeht, und ein kleiner Schnellkurs zum Beatboxen xD Das ganze endete mit einem Diss gegen Insekten. "Deine Strophe" ist dir und anderen Wartke-Fans vielleicht ein Begriff, Schimmer. Zu allen möglichen Frauennamen gibt es ja da eine Strophe, wenn auch noch lange nicht alle Namen vorhanden sind. Nun, und mir schienen die "Strophen" von dem Insekten-Diss sehr ähnlich aufgebaut zu sein xD

Du musst echt eine Möglichkeit finden, zu einem seiner Konzerte zu gehen, Schimmer. Dass er in eurer Gegend eher weniger vorbeikommt ist da schon sehr schade. Und was Karten betrifft, hier war das eigentlich ganz okay, kommt aber drauf an, welchen Platz man will. Und zu langsam sein darf man ja auch nicht, die Karten sind offenbar immer recht schnell ausverkauft. Hoffentlich klappt es bei dir mal, es lohnt sich echt. Es ist eine Sache, ein paar Videos von den Auftritten mal im Internet zu sehen, was natürlich auch nicht zu verachten ist, aber live dabei zu sein macht das ganze noch um Längen besser.

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Bodo Wartke

Beitrag von Schimmerstern am Mi Jul 06 2016, 15:32

Mann, das klingt wirklich toll! Ich war an dem Tag auf einem siebenstündigen Konzert, zu dem alle meine Freunde zu spät kamen, obwohl ich nur wegen ihnen dort war (fand die Musik schrecklich). Sag Bescheid, wenn du dir das nächste Mal eine Karte holst, vielleicht bewahrt mich das davor, den Abend auf dem falschen Konzert zu verbringen (;

Das mit den Postkarten klingt sehr interessant. Hast du auch eine geschrieben? Falls ja, magst du erzählen, was darauf stand? Ist dir der Text einer bestimmten Karte auffällig im Gedächtnis geblieben?
Ich habe auch mal nach den erwähnten Liedern und dem ganzen Programm recherchiert, aber leider auch nicht mehr gefunden, als du. "Nicht in meinen Namen" würde ich mir sehr gerne anhören oder zumindest den Text durchlesen, weil es sehr interessant klingt. Ich hoffe, bald findet man etwas dazu.

Auf Netflix haben sie sogar eins seiner Programme, aber nun mal nicht dieses (sondern "Noah war ein Archetyp"). Wenn man einen gesamten Auftritt am Stück ansieht, finde ich Bodo Wartkes Auftreten bereits sehr beeindruckend. Wie gut er live rüberkommt, kann ich mir kaum vorstellen; ich möchte es unbedingt selbst erleben.
Nächstes Jahr oder das darauffolgende schaffe ich es bestimmt zu einem seiner Auftritte. Da ja auch ein paar meiner Freunde ihn gerne mal live sehen würden, ergibt sich bestimmt bald eine Gelegenheit.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Bodo Wartke

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:33


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten