Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von Kaninchenpelz am Mo Jun 01 2015, 14:06

Ich werd mich hier mal zum Japantag äußern...
Der Tag begann für mich um 7 Uhr morgens, nach ein paar Stunden sind Schimmer (und ihre Gefolgsmenschen Philipp und Kathi) und ich um etwa 12.30 am Gelände gewesen. Das Wetter war anfangs nicht sehr atemberaubend, und man konnte schon dort sehen dass es im Verlaufe des Tages zu mehreren Schauern kommen würde. Wir haben uns mit Mondi und ihrer Schwester an einer Wiese getroffen und sind ab dann am Gelände rumgelaufen um meinen Kumpel Baffles zu treffen. Was nichts genützt hat, da wir ihn nicht fanden. Ab 13 Uhr war das Gelände so voll, dass viele kein Netz mehr hatten - also konnte ich auch keinen Kontakt mehr mit ihm halten.
Die Merchandisestände waren praktisch von Menschenhorden umzingelt, die Schlangen davor waren vielleicht 7 Meter lang. Kein Grund für mich, sich dort anzustellen. Kurz darauf hat es angefangen zu regnen...Philipp und Kathi waren noch bei den Ständen, während Mondi, Schimmer und ich uns unter eine Brücke gestellt haben. Dort warteten wir etwa 20 Minuten, es war arschkalt, und da viele dort rauchten war die Luft auch nicht gerade schön.
Als unsere Gruppe später aus Philipp Kathi Schimmer und mir bestand, sind wir in die Stadt gegangen, um eine Pause von den Menschenmengen (und dem Regen) zu bekommen. Ein quirliger Zauberer (ich weiß, dass das jetzt merkwürdig kommen mag, das war es auch) hat uns in eine gemütliche Bar geführt, wo wir uns aufwärmen konnten. Währenddessen hat es irgendwann aufgehört zu regnen, und so sind wir um 15-16 Uhr wieder aufs Gelände um uns erneut mit Mondi zu treffen. (Baffles habe ich noch nicht gefunden.)
Bis 19 Uhr waren wir dann wieder "an" den Ständen, oder auf der Wiese, und haben uns unterhalten und nach Baffles gesucht. (Haben ihn nicht gefunden.)
Er schickte mir eine Nachricht, sich beim Feuerwerk an der Brücke zu treffen, weswegen ich mich sehr darauf freute...aber genau dann war er bei der anderen Brücke, weil ich bei seiner Nachricht ein Wort übersehen hatte. Hab ihn insgesamt also garnicht gesehen...
Das Feuerwerk war ganz nett. Im Verlauf des Tages habe ich auch ein Foto mit Tommy von AWP bekommen (es war...peinlich aber schön) und mehrere Leute haben mich umarmt und Fotos gemacht (obwohl ich niemanden cosplayte) - Daher war dies auch ganz nett.

Fazit: Der Tag war zwar langwierig und zum Abschluss sehr deprimierend, da ich die einzige Person die ich sehen wollte nicht treffen konnte, aber da ich die anderen von MW sehen konnte und viele viele lustige Leute kennenlernen durfte, will ich mich trotzdem nicht beschweren und alles einfach und schön hinnehmen, wie es auch war. ;3

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

I'm so happy. This is unbelieveable.


Danke schön Welt, danke dafür dass ich das erleben darf.


Ich kann es immernoch nicht glauben..


Es ist einfach zu schön um wahr zu sein..




Kaninchenpelz
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1269
Laune : ICH LIEBE ALLES

http://www.theuselesswebindex.com/

Nach oben Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von MoonLess am Mo Jun 01 2015, 15:30

Zum Japantag sag ich nur: es War scheiße. Ich hab alles verloren. Mein leben ist nichts mehr wert..

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Mo Jun 01 2015, 22:03

Oh, dass klingt bis jetzt nicht so schön wie ich erwartet habe. Naja, bei so 'ner riesen Veranstaltung kann halt richtig viel schief gehen :/
Trotzdem wär' ich gerne dabei gewesen.
Ich hoffe, es antworten vielleicht noch ein paar andere, obwohl Kannys Beitrag mir schon einen ziemlich guten Eindruck gegeben hat.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von Limelight am Di Jun 02 2015, 12:54

Also ich bin ja auch beim Japantag gewesen, habe aber keine Zeit für das Forentreffen gehabt, weil ich mit , ungelogen, neun Leuten im Gepäck da rumgelaufen bin. Naja, viel vom Japantag haben wir nicht gesehen, weil wir zwei Stunden verwirrt durch Düsseldorf gelaufen sind. Klatschnass und mega am frieren. xD Als wir dann die Veranstaltung gefunden haben, haben wir bemerkt "Oh. Es ist voll. Und nass. Lass uns wieder gehen!", worauf wir zu einer Einkaufsmeile marschiert sind und lecker gegessen haben und uns köstlich amüsiert haben, mit einigen lustigen Gesprächen. xD
Also; Tag toll. Auch wenn er nass war, und ich deswegen jetzt krank zu Hause sitze. Aber JAPANtag war... naja... genau so toll wie letztes Jahr. Nicht. Da fragt man sich halt, warum die Leute sich soetwas freiwillig an tun. Na ja, wenn die Spaß haben, sich durch tausende Leute zu prügeln und ewiglang irgendwo an zu stehen. Bitte. Für mich ist das nichts. x)

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~


»And she'll do anything for the limelight«

Limelight
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 141

Nach oben Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von Mondstern am Di Jun 02 2015, 17:15

Moon, was ist denn passiert? D:

Naja, für mich begann der Tag schon am Freitag. Direkt nach der Schule fuhren wir los, um in Bonn noch knapp vor Ladenschluss bei Haribo einzukaufen xD
Übernachtet haben wir in einer Jugenherberge. Und da erlitten wir schon einen kleinen Schock, da wir, obwohl wir ein eigenes Zimmer gebucht hatten, auf Grund der Nachfrage des Japantags mit einer fremden Person das Zimmer teilen mussten. War dann allerdings nicht so schlimm wie erwartet.
Am nächsten Tag waren wir dann ungefähr schon um 11 Uhr auf der Wiese. Da die anderen sich verspäteten, warteten wir dort über eine Stunde, was aber auch nicht schlimm war. Wir wurden während der Wartezeit sogar einmal fotografiert, immerhin hatten meine Schwester und ich ein Cosplay an, aber dass jemand ein Foto von uns machen wollte grenzte schon fast an ein Wunder xD
Ja, wie Kanny geschrieben hat, haben wir danach Baffles gesucht, ihn aber nicht gefunden. Philipp und Kathi sind, wie gesagt, bei den Ständen weit hinten geblieben, während Schimmer, Kanny und ich wieder zurück zum Treffpunkt gingen. Dort fing es dann bald an zu regnen, und dann folgte die Sache mit der Brücke.
Als der Regen etwas nachgelassen hatte, machten meine Schwester und ich mit den anderen aus, uns nochmal um 16 Uhr zu treffen, da wir uns umziehen wollten. Denn ehrlich gesagt, einem war in den Kleidern bei dem Wetter einfach nur verdammt kalt, und wir konnten damit auch nicht in den Regen. Also sind wir wieder zurück in die Jugendherberge, und ich war wirklich froh diese Schuhe auszuhaben, bei denen ich die ganze Zeit rausgerutscht bin.
Wir sind dann wieder zum Treffpunkt gegangen, wo wir von einem Ginosaji "verprügelt" wurden, bevor die anderen kamen.
Dann sind wir die Stände abgegangen, aber irgendwie war es uns zu voll, deswegen haben wir dann zuerst gegessen. Und während wir rumgelaufen sind, kam wieder ein Ginosaji xD Wenn ich mich richtig erinnere, waren Schimmer und Philipp Ramen holen, während Kathi, Kanny und ich beim Warten eingeladen wurden, uns zu einer großen Gruppe dazuzusetzen. War wirklich gemütlich dort^^ Außerdem verließ mich meine Schwester, um mit meiner Mutter in die Stadt zu gehen. Dann kamen die anderen zurück und ich habe Essen von Kanny und Schimmer gestohlen |D Danach sind wir nochmal zu den Ständen und haben uns dann wieder zum Treffpunkt aufgemacht, da wir dort um 19 Uhr Geppy erwarteten, welche dann auch kam. Schimmer, Geppy, Kathi und Philipp gingen dann nochmal zu den Ständen, während ich mit Kanny auf der Wiese nach Baffles suchte, welcher aber nicht gefunden werden konnte. Um 20 Uhr kamen dann meine Schwester und meine Mutter, nach einiger Zeit trennten wir uns von der MW-Gruppe und machten den Termin aus, uns eine halbe Stunde vor Feuerwerksbeginn auf der Brücke zu treffen.
Und, naja, ich hatte meinen MP3-Player im Ohr und auf voller Lautstärke, weil ich laute, plötzliche und kurze Geräusche überhaupt nicht ausstehen kann... (das Feuerwerk war extrem laut, man hatte teilweise spüren können, wie die Brücke vibriert hat...) Und Baffles haben wir wieder gesucht, aber eben auch diesmal nichts.
An sich fand ich den Tag schön, es hat mich wirklich gefreut, euch alle zu treffen :) Allerdings fand ich es echt verdammt schade, dass wir aufgrund von Missverständnissen und Komplikationen weder Moon noch Baffles sehen konnten ;-;

Aber hey, ich werde nächstes Jahr aufjedenfall wieder da sein, meine Schwester hat schon ein Zimmer gebucht. :D
Hätte mit meiner Beschreibung jetzt wahrscheinlich noch mehr ins Detail gehen können, aber ich wollte euch ehrlich gesagt keinen Roman aufdrücken (alternative Leseweise: Ich bin zu faul).

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Forums-Treffen - 30.05. in Düsseldorf (Japantag)

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 03:13


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten