Animes gehören verboten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Animes gehören verboten?

Beitrag von MoonLess am Di Okt 29 2013, 19:15

Die EU überlegt doch tatsächlich Animes und Mangas verbeiten zulassen. Der grund ist das sie Gefährlich wären, weil nackt szenen und Erotic Szenen nicht nur angedeutet werden und weil sie auf grund ihrer Stylisten Charkterristig alle personen als Minder Jährig darstellen, also die Figuren wurden anch dem Kindchenchema gemacht. Auf gut deutsch Animes = Kinderpornografi für die Anzug träger...
jetzt Diskutriren sie darüber ob sie es verbieten sollen oder strängere Kontrollrichtlienen her müssen und und und...

Hier noch mal der Bericht dazu: http://www.examiner.com/article/japan-embraces-pedophiles-and-incests-manga-world

Aber was haltete ihr davon?


Ich sagte das ist Bullshit!


~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Sconebaker~Iggy am Mi Okt 30 2013, 09:43

Ich stimme dir zu!
Allein deswegen weil es genügend Animes und Mangas ohne solche Szenen oder anderen gibt. (Siehe Pokémon,viele...VIELE Mangas) Des würde mich echt aufregen, die sollten sich die erstmal genau anschauen .-.

Sconebaker~Iggy
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 14
Anzahl der Beiträge : 365
Laune : Etwas am leben zweifelnd aber sonst?

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Schimmerstern am Mi Okt 30 2013, 22:09

Was für ne Scheiße is das denn? o.ô Ganz ehrlich, wenn jemand gezeichnete Kinderpornos geil findet, is das schon krank genug - aber im Mangastil gezeichnet ist das immerhin noch besser, als wenn die sich echte Fotos angucken, geschweige denn direkt ein echtes Kind zur Hand haben!
Das ist absoluter Schwachsinn. Animes und Mangas als gefährlich im Sinne von Pedophilie... Also echt. Sowas Dummes. Durch einen Manga- und Anime-Verbot machen die nur n Haufen Menschen unglücklich, aber Pedophile würde das kein bisschen davon abhalten, ihren... Neigungen weiterhin nachzugehen.
Wie zum Teufel kommt die Regierung überhaupt auf so einen Mist? -.- Die wollten doch einfach nur irgendeinen Grund finden, um Animes und Mangas aus der deutschen Welt zu schaffen. ... Gott, ihr glaubt ja nicht, wie sauer mich das grade macht. Mich, als Manga-Hasser. Die werden mit ihren Verbot-Gedanken nicht weit kommen - und wenn doch, unterstütze selbst ich gern eine Revolution diesbezüglich.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Kaninchenpelz am So Nov 03 2013, 19:01

Die EU sollte sich erstma um wichtigere Probleme kümmern, bis sie zu SOWAS HARMLOSEN wie Mangas und Animes kommt. Ich meine, was soll die Scheiße? Würd ich schon wählen können, dann würd ich nächtes Jahr zur Europawahl gehen und was vernünftigeres wählen als das Parlament was die grade haben (Obwohl, dieser eine Punkt ist ja nicht gerade so relevant um alles umzuschmeißen..xD ). Oder zumindest gegen dieses Verbot demonstrieren.

Klick hier!
Keine Ahnung, ob das was bringt...ich habs mal verbreitet .3.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

I'm so happy. This is unbelieveable.


Danke schön Welt, danke dafür dass ich das erleben darf.


Ich kann es immernoch nicht glauben..


Es ist einfach zu schön um wahr zu sein..




Kaninchenpelz
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1269
Laune : ICH LIEBE ALLES

http://www.theuselesswebindex.com/

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Polarlicht am Mo Nov 04 2013, 17:36

Ich finde das echt ...dämlich. Mal ganz ehrlich - obwohl ich keine Anime schaue oder Manga lese - aber ...das was ich weiß/kenne, finde ich nicht schlimm. Na klar, gibt es Sachen, wo etwas ...nicht so jungendfrei sind, aber meine Güte, das gibt es doch auch im Alltag :'D
Ich finde das wirklich übertrieben, dass sie das verbieten wollen o:

LG

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Liebe ist; wenn man an jemanden denkt, ohne darüber nachzudenken.


by Moon, Linearts by AcidaNeku

Love it, live it, DO it.

Polarlicht
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2207
Laune : 2016 take a damn break!

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Sandwirbel am Mo Nov 04 2013, 19:18

Wenn die das machen, gehe ich hin und bring die um. Ich hab so wenig, was Spaß macht, nehmen die mitr alles weg -.- ist das deren ernst?

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Flightfeather~Geppy am Di Nov 05 2013, 14:39

Was ist das den für ne scheiße?! Jeder soll selbst enscheiden was er schauen will! Wen die das machen schauh ich illigal animes. Aber das Zeichnungen als Kinderpornigraphie sein solln kann ich mir nicht vorstellen. WAs ist das den für ein Mist?!

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

                                                <<< die beste Band die es gibt




Pet's name: Gepardensprenkel
Adopt virtual pets at Chicken Smoothie!


barabeitung des Avas by moon




/l、
(゚、 。 7
/、~ ヽ
  じし_, )ノ



line by AcidaNeko
Bild by moon

Flightfeather~Geppy
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 462

http://mondclanlegende.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Mondstern am Di Nov 05 2013, 18:41

Alter, drehen die jetzt völlig durch?! Was soll diese Scheiße?! Das ist doch ein völliges Klischee! Eigentlich ist kein Manga so extrem, wie die das jetzt darstellen -.- Außerdem gibt es Altersbeschränkung nicht umsonst... Und überhaupt... Wie wollen die das dann mit Manga- und Animebesitzern machen?! Laufen die dann rum und sammeln die Manga und Anime-DVDs von allen Leuten ein?! Können die sich abschminken! Und überhaupt, diese Argumente sind doch bekloppt! Anime und Manga gehören im Prinzip zur japanischen Kultur, das heißt doch, man würde damit Leute in ihrer Kultur einschränken und das geht doch sowieso mal gar nicht! Und überhaupt sind viele Anime von Story und so viel besser als mancher Comic-Scheiß. Viele Anime und Manga haben eine tiefgründige, durchdachte Story die wirklich zum Nachdenken anregt... Und die wollen das ernsthaft verbieten?! Wahrscheinlich haben 99,9% der Leute dort noch nie etwas in den Händen gehalten, was im entferntesten mit Anime oder Manga zu tun hat! Man könnte genauso sagen "Wir verbieten den Chemie-Unterricht, weil es ja bestimmt böse Lehrer gibt, die die Kinder dann mit gefährlichen Stoffen umbringen!" Schlechtes Beispiel, aber mir fiel grad nichts besseres ein...
Alter, ich bin grad so sauer...

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Kaninchenpelz am Di Nov 05 2013, 21:00

Anime und Manga haben sich halt schon in den Alltag sehr vieler Leute eingebracht - und in unserem Zeitalter denke ich nicht, dass diese mut einem Verbot darauf verzichten wollen. Es gibt immernoch Fileshare und co. Wie wollen die das denn dann machen? Es ginge rein von Prinzip her nicht.
Außerdem, dieses Thema hier bezieht sich bestimmt auf LeFloids Video dazu.. seine Quellen dazu sind schon eh...mehrere Jahre her 0: der hat das bestimmt nur mit in die news genommen weil das viele klicks bringt. xD

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

I'm so happy. This is unbelieveable.


Danke schön Welt, danke dafür dass ich das erleben darf.


Ich kann es immernoch nicht glauben..


Es ist einfach zu schön um wahr zu sein..




Kaninchenpelz
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1269
Laune : ICH LIEBE ALLES

http://www.theuselesswebindex.com/

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von MoonLess am Sa Nov 23 2013, 12:02

So lange das Oper wehrlos am Boden Liegt, muss man immer mehr druaf rumtrammpelen... sicher haben es schon einige gehört:
Manga Freak tötet Mädchen!



Alter wie krank ist das bitte?! Ich hab selbster die BZ und dachte ich schau nicht richtig! Was soll der Müll? Zu dem Thema gibt es auch ein tolles Viedo von LeFloid. Aber was haltet ihr davon, das jetzt schon wieder auf die Anime Fans rumgehackt wird, wege SOWAS?

Video zu diesem Thema

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Silberfeuer am Sa Nov 23 2013, 14:22

Ich finde das iwie unsinnig, ich meine, wer nimmt die Animes bitte richtig ernst?!
Das sind nur Zeichnetrickflme, außerdem gibt's ja eine Altersbeschränkung und wer sie nicht beachtet und dann Probleme hat, ist selber schuld.

Silberfeuer
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 234
Laune : Fangirl-Mode

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von MoonLess am Sa Nov 23 2013, 15:14

Silber... der Typ soll über 20 gewesen sein... da kann schon Animes ab 18 Gucken. Aber das ist nicht der Punkt! Es wied wieder auf uns Rumgetrampelt und wir werden als Freaks und Mörder betitelt! Ausserdem ist das sehr Auffällig... Erst die Sache, das Animes verboten werden sollen wegen Kinderprografie und nun werden sie mit einem Mord verbunden wird! Kann ja auch nur ein zufäll sein, aber ICH glaube nicht an zufälle... Wenn ich jetzt n Manga in Berlin lese, klotzen die Leute dich gleich blöd an, weil sie denken du gehts gleich mit einem Messer auf sie los... und um zu dem Typ zurück zu kommen... Die sagen, er hätte sie gezeichnet und wie er sie Tötet was noch größerer Bullshit ist! Er hat nur Kampfszenen aus Naruto bzw. diese Tusse azs dem anderen Anime dargestellt ins Internet (Facebook) hochgeladen... Das heißt nicht das er das selber gezeichnet hat verdammt! Nur weil er diese Animes Mochte meine Gute! Ich würde doch auch nicht jeden Typ erstechen der aussieht die Animes Charas die ich gut finde! Wie Behindert wär den Bitte das? Ich würde fast sagen da würd vetsucht und wie die Gamer für sachen verantworlich zu machen... Leute die andere Erschießen... Daran sind Videospiele schuld! Leute die andere erstecken... da sind die Animes und Mangas Schuld! Man die sollen sich doch mal um richtige Probleme Kümmern!

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Sandwirbel am So Nov 24 2013, 00:08

Ich hab Bilder des Mädchens auf google gefunden...
Leute? Gehts denn noch? Klar, rennt durch jedes Kaff und steckt alle Mangaleser in den Knast, denn vllt. killen die jemanden -.-
Das ist, wie wenn sie Doktor Who verbieten würden.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Ivypool~Chessy am So Nov 24 2013, 11:44

Um ganz ehrlich zu sein: Dieses Verbot können die nie durchbringen. Bei Videospielen ist es doch sogar noch schlimmer, viel mehr Leute können damit psychisch nicht umgehen als mit Animes und Mangas. Und trotzdem konnte man sie nicht verbieten, sondern nur die Altersbeschränkungen verschärfen.
Obwohl ich die Dinge mit der Kinderpornografie schon ein wenig verstehen kann. Ich finde den angeblich 18 Jahre alten Hauptcharakter aus Okane ga Nai, der aussieht wie ein zwölfjähriges Kind auch verstörend- Genauso wie viele der Bilder von diesen Weibern auf den Waifu-Kissen.
Aber man muss die Animes und Mangas ja nicht gleich verbieten. Man kann ja auch, wie sie es im deutschen bei Okane ga Nai gemacht, einfach zu heftige Mangas nicht übersetzen. Fakt ist, dass ein solches Verbot nicht klappen wird. Und selbst wenn, dann kann man Mangas immernoch im Internet, auf Amerkanischen Seiten lesen... Ist ja nicht so als würden alle Länder das verbieten.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Silberfeuer am So Nov 24 2013, 12:31

Ich sitze ab und zu in der Straba und lese Mangas die ich mir grad ausgeliehen hab, weil mir lw ist. Dann schauen mich die Leute so komisch an... ich meine es sind nur Bilder mit Sprechblasen!!! Und wenn man jemandem sagt, dass man gern Mangas liest, dann gehen sie sofort weg, als wäre Manga lesen was verbotenes.

Silberfeuer
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 234
Laune : Fangirl-Mode

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Sandwirbel am So Nov 24 2013, 13:34

Tja. Ich werde durch diese Tatsache nicht respektiert, auf der Schule (zumindest in der Klasse)^^
Und meine Freundin kenne ich nur, weil wir Mangas lesen. Vergesst das Verbot einfach. Klappt eh nicht.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Schimmerstern am So Nov 24 2013, 16:13

Oh ho. Die wollen es wohl wirklich durchsetzen, Animes und Mangas zu verbieten.
Es ist definitiv kein Zufall, dass gerade kurz nach der Animes-und-Mangas-machen-pedophil-Scheiße jetzt auch noch jemanden als Mordmotiv zugeschrieben wird, es wegen Animes/Mangas getan zu haben. Was ein Bullshit. Ganz ehrlich, den Naruto-Typen hab selbst ich erkannt. Heißt, der Mörder hat sich hundertpro nicht so als Mangafigur darstellen wollen. Und das Mädel hat er umgebracht, weil ein andrer Anime-Chara so aussieht, klaar... Sag mal, was sagt denn bitteschön die Polizei dazu? -.-
Natürlich kann es sein, dass jemand durch Animes, Mangas, Video-Spiele, Thriller und was weiß ich noch alles richtig krank und durchgeknallt werden kann. Es könnte sogar wirklich sein, dass der Täter in dem genannten Mordfall überhaupt erst durch Animes auf die Idee kam, n Mord zu begehen. (Ich glaub's jetzt auch nicht, aber man sollte diese Tatsache nicht gleich als absolut abwegig abtun - so gesehen kann man eigentlich schon durch sowas auf solche Gedanken kommen. Wie bei so vielem.) Aber was ich wirklich nicht abhaben kann, ist, wie die Medien diesen Fall darstellen. Es wird nicht gesagt, dass der Kerl durch brutale Filme zu der Tat verleitet wurde - nein, man sagt, er hätte das Mädchen umgebracht, weil sie wie ein böser Anime-Charakter aussehen würde. Dazu sollen die erstmal Beweise bringen, zum Beispiel ein glaubwürdiges Artest von nem Psychiater, der den Täter als Patient untersucht. Lächerlich, das alles auf die Tatsache ab zu tun, dass der Kerl Manga-Fan war.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Sandwirbel am Mo Dez 09 2013, 18:48

Die wollten bei uns mal ne polnische Kindersendung verbieten mit dem Argument, die Hauptcharas (zwei Jungs) seien schwul. Das sind Brüder. Die haben einfach die dämlichsten Gründe um etwas zu verbieten, das ihnen nicht passt.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Zitterschatten am Mo Dez 09 2013, 19:41

Das die Animes verbotenw erden sollen ist mittlerweile gar nicht mehr war. Das Gesetz soll angeblich aus 2009 stammen und längst verworfen sein. Hat bloß jemand mal aufgewürfelt und wurde kurz dagegen angekämpft, shcließlich war alles wieder gut. ^^

Zitterschatten
junger Krieger
junger Krieger

Männlich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 138
Laune : End my suffering

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Streifenhörnchenzahn am Mi Aug 13 2014, 22:54

Das ist mein Glück. Die Schweiz würde das nicht interessieren da sie nicht zur EU gehört. Aber trotzdem wenn es auch hier theoretisch dazu kommen würde dann... dann wäre ich eine der wenigen die traurig sind. Nicht nur traurig ich würde ausrasten! Und unhöflich werden  Twisted Evil sehr sogar

Streifenhörnchenzahn
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 347
Laune : Yay q(^.^)p

http://wwwsailorkrieger.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Gast am Fr Aug 15 2014, 10:08

Wenn Animes je verboten werden, dann würde ich protestieren, und zwar gewaltig. Denn das mit der Erotik kann man ja ändern, aber die Stories sind voll gut. Wenn die verboten wären, dann wäre es mir ganz anders.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Haferzahn am So Aug 17 2014, 16:44

anime sind das beste und das tollste was man im tv sehen kann!
naja ich steh jetzt auch icht gerade auf ecchis und hentais (schreibt man das so?)
aber manchmal kann es witzig sein   
ich fende es son so dof das rtl keine animes mehr zeigt :/ das geht aber noch
ABER GARKEINE? DAS SIND IDIOTEN!  
aber naja eigentlich betrifft es mich nicht weill ich schweizerin bin und die schweiz is ja bekanntlich kicht in der EU  flower 

Haferzahn
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 200
Laune : 30%

Nach oben Nach unten

Re: Animes gehören verboten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 22:12


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten