Wilde Tiere = früher Fabelwesen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wilde Tiere = früher Fabelwesen?

Beitrag von Schimmerstern am Mi Okt 23 2013, 18:26

Sagt mal... Habt ihr jemals darüber nachgedacht, wie wilde Tiere eigentlich auf die Leute von damals gewirkt haben müssen, wenn sie sie das erste Mal sagen? Große dunkle Schweine mit langen Stoßzähnen (Wildschweine), riesige grüne Echsen mit schubbiger Haut und spitzen Zähnen (Krokodile, Alligatoren, Warane), Elektroschocks verpassende leuchtende Unterwasserwesen (Quallen, z.B. Feuerquallen), kleine fliegende Viecher mit lederartigen Flügeln, die sich nur in der Finsternis blicken lassen (Fledermäuse), pferdeartige, gefleckte Tiere mit ellenlangem Hals (Giraffen), usw. usf. - wie müssen Menschen, die noch nie wirklich von so etwas gehört haben, bzw. es das erste Mal tun, oder die gar diesen Tieren das erste mal in Echt begegnen, und für die es nicht normal ist, zu wissen, was diese Tiere sind, wohl von ihnen denken? (Okay, das war ne scheiß Fragestellung un auch viel zu lang, aber ich hoffe, ihr habt trotzdem kapiert, was ich mein.)
Joa, also was denkt ihr dazu? Und wie würdet ihr weitere 'wilde' Tiere beschreiben, wie sie ganz früher vielleicht angesehen wurden? Was meint ihr - könnte es nicht sogar sein, dass man solche Tiere damals für Fabelwesen hielt, aufgrund ihres merkwürdigen Aussehens? Und weshalb sollte es nicht dann auch 'echte' Fabelwesen geben?


Zuletzt von Schimmerstern am So Jul 06 2014, 16:24 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Wilde Tiere = früher Fabelwesen?

Beitrag von Shadowdust am Mi Okt 23 2013, 20:00

Also ich denke das dass mit den Drachen davon kommt: Sie haben irgendwass ausgehoben und dabei einen z.b Allosaurus Schädel gefunden und haben villeicht dort auch noch Flügel von Flugsauriern gefunden und dann einen Grossen Körper z.b Grosser Alligator oder so und BÄMM! Man hatt einen Drachen ^^.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten