Der Beginn der Clans/eröffnet

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Shadowdust am Do Jul 04 2013, 19:43

(Hazel ich verstehe nicht ganz wie dein Chara zur Gruppe gestossen ist der kann doch nicht einfach aus dem nichts auftauchen o.O oder hab ich was verpennt?)
Tiger,Abend und Julien:
Abend sprang die Maus an und erlegte sie mit einem Biss. ''Guter fang!'' sagte Tiger der auch bereits eine Maus und einen Spatz erlegt hatte. ''Ich frage mich warum Krähe nicht mitgekommen ist'' sagte Julien der ihnen gerade entgegen kam mit einem Kaninchen und einem Eichhörnchen. ''Keine Ahnung'' erwiederte Abend.''Na ja egal wir sollten zurück die Anderen fragen sich villeicht schon wo wir sind.'' und so gingen sie zurück um sich auszuhruhen und zu essen.

Krähe
Krähe fragte sich warum er überhaupt mitgekommen war er hinterfrägt viele dinge die er tut. Sein altes Leben war doch perfekt aber er fand keine Antwort auf die Frage und so lag er auf einem Baum und Putzte sich. Als er Julien sah rief er ihm von oben zu:''Hey wie ist die Jagd verlaufen?'' ''gut'' antwortete Julien zufrieden und sagte:''Bedien dich ruig Krähe.''
''Ich passe'' sagte Krähe.''Warum?'' fragte Abend.''Hab schon gegessen. war alleine jagen hb ein Kaninchen erlegt.'' ''Hast du die anderen gesehen?'' fragte Tiger.''Nein aber sie werden bald kommen vermute ich.'' und so wendete er sich von ihnen ab und starrte wider in die verne und fragte sich wieder warum er mitgekommen war.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Hazelclaw am Do Jul 04 2013, 19:50

[ Sie war schon mit der Gruppe mitgezogen, hatte ich mir so gedacht.  ]

Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am Fr Jul 05 2013, 13:03

Ich habe kein Problem, dass ihr meine Katzen etwas bewegt, dann geht das ganze schneller voran. Nur ist bei Weißpelz ein kleiner Fehler unterlaufen:
Sie ist immerr ruhig und man könnte denken, sie weiß schon alles, was passiert. Und sie ist niemals überrascht, zumindest zeigt sie es nicht.
Übrigens, Samantha ist nerviger.

Weißpelz
"Natürlich darf sie mitkommen, wenn sie möchte.", meinte Weißpelz. Sie wusste ja, das sie verfolgt worden waren. Dann hörte sie eine Maus und warf sich darauf. Doch sie hatte sich zu schnell bewegt, ihr Bauch tat weh. Sie lies sich nichts anmerken. Mit der Maus im Maul lief sie wieder zurück.
"Wollen wir witer?", fragte sie.

Samantha
Felix und sie jagten zusammen. Im Zweibeinerort hatten sie einen Teich entdeckt, in welchem sie angelten. Samantha angelte doppelt so viel wie Felix, was diesen sehr ärgerte. Mit den Fischen im Maul trotteten sie zur Gruppe.

Ginny
Krähe sah nachdenklich aus. Doch Samantha kam wieder und brachte Fisch mit. DIe Hälfte gab sie Ginny. Nachdem die zwei und Felix gegessen hatten, lief die getigerte Katze zu Krähe hin.
"Was hast du?", fragte sie.
"Du siehst so nachdenklich aus."
Sie achtete darauf, dass niemand sie hörte.

Weißpelz
Sie wollte schon loslaufen, als ihr Bauch schrecklich anfing weh zu tun. Sie schrie auf und rollte sich zusammen. Ihr Junges kam, schneller als gedacht und als es sollte. Und Weißpelz hatte keine Kräuter, sie überlegte, ob ihre Tochter es überleben würde. Dann war diese auch schon draußen. Weißpelz keuchte, aber sie war glücklich. Sie leckte ihr Junges sauber und meinte:
"Silberlicht, das ist dein Name."
Doch ihre Zeit war schon vorbei. Sie wusste, sie würde sterben. Sie flüsterte ihrer Tochter noch alles zu, was sie über Kräuter wusste, dann schloß sie die Augen und schlief ein, für immer.

Fels
Er sah, wie die weiße Kätzin sich krümmte. Das war doch sehr interessant. Er setzte sich hin und sah zu. Die anderen Katzen bemerkten ihn nicht, er war sehr gut getarnt. Der Zweibeinerort lag hinter ihm. Fels fragte sich, was noch alles passieren würde.

Silberlicht
"Es sind viele Katzen. Sie sehen mich an, mir ist warm. Wer sind sie? UNd wer ist meine Mama?"
Silberlicht maunzte leise.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Gast am Fr Jul 05 2013, 14:58

Blitzlicht

Ich hatte mich entschlossen, mich der Gruppe anzuschließen, als Weißpelz begann sich zu krümmen. Was ist den jetzt los?, dachte ich. Plötzlich viel es mir wie Schuppen von den Augen: Sie bekommt ein Junges! Als Weißpelz starb war ich zu geschockt um irgendwelche Kräuter zu suchen. Was sollte jetzt nur aus dem Jungen werden?


Zuletzt von Flammenpfote am Fr Jul 05 2013, 15:07 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Schneeflocke am Fr Jul 05 2013, 15:02

Feder

Nachdem ich etwas gegessen hatte blickte ich mich um.Ich machte mir Sorgen um Weißpelz wo war sie nur hin?Ich ging sie suchen und sah drei Katzen.War unter ihnen etwa Weißpelz?!Ich rannte mit hoher Geschwindigkeit auf sie zu und blieb abrupt stehen.Vor ihr lag Weißpelz zusammen gekrümt, daneben lag ein Junges und davor stand eine Katze die ich nicht kannte.Was war hier passiert?Weißpelz lag in einer Blutpfütze weshalb sich Panik in mir ausbreitete.Ich bückte mich zu ihr runter und schnupperte an ihr, ihr Pelz war eiskalt.Plötzlich verstand ich was hier passiert war.Ich sah das Junge an war es wirklich so wie ich dachte."Ich bin Feder, meine kleine.Und wer bist du?"
Nun blickte ich die fremde Katze an vermutlich ein Einzelläufer."Und wer bist du?",fragte ich etwas feindseeliger.

Schneeflocke
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Gast am Fr Jul 05 2013, 15:14

Blitzlicht

"Das ist keiner von deinen Freunden?!", ich hatte die Katze, die gekommen war nachdem Weißpelz gestorben war, für eine von Feders Freunden gehalten, da ich ja noch nicht alle kennen gelernt hatte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Shadowdust am Fr Jul 05 2013, 18:24

Krähe
Krähe Antwortete:''Ich denke nach warum ich mich der Gruppe angeschlossen habe. Aber ich finde einfach keine Antwort. Ich hatte nur so ein Gefühl was mir gesagt hat das ich mitgehen muss das war alles.'' antwortete er nun blickte er hinunter und sah Tiger und Abend schlafend Julien war nicht da.''Ich gehe mal und suche die anderen kommst du mit?''

Julien stand da und sah gebannt auf die Katzen und sah Weisspelz tot daliegen er kam angerannt und sagte geschockt:''Was ist geschehen hast du was damit zu tun.'' er hatte das Junge nicht bemerkt und schaute die Fremde Katze feindseelig an.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Hazelclaw am Sa Jul 06 2013, 08:12

Drachel musterte, als sie ankam, den toten Körper der eigentlich fremden Katze eindringlich, dann sah' sie hoch. "Ihr Mörder!", knurrte sie, stellte das Fell auf und fuhr ihre Krallen aus, bereit, zu kämpfen.

Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Shadowdust am Sa Jul 06 2013, 10:24

Julien
Julien sagte aufgebracht:''Ich hab nichts getan als ich ankam war sie bereits tot. Und du?'' er schaute den fremden Kater an:''Hast meine Frage immer noch nicht beantwortet. Also was ist geschehen?''

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Schneeflocke am Sa Jul 06 2013, 17:15

Feder

Ich verstand Drachels Reaktion nicht.Wieso sollten wir Weißpelz getötet haben?!"Siehst du nicht was geschehen ist,Julien?Ist doch eigentlich logisch wenn man kurz überlegt."Ich miaute belustigt obwohl ich wusste das für Scherze jetzt ein schlechter Zeitpunkt war."Also Weißpelz hat ein Junges bekommen, da sie so große Schmerzen hatte und keine Kräuter dabei hatte ist sie bei der Geburt gestorben.Das bedeutet dieses süße kleine Junge vor deinen Füßen ist ihre Tochter.Und dieser fremde und relativ stille kater hat es bemerkt.Versteht ihr nun?Hier ist niemand Schuld an ihrem Tod,Drachel."Ich setzte mich genervt hin.

[Ist Fels überhaut ein Kater? xD]

Schneeflocke
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Gast am Sa Jul 06 2013, 17:59

Blitzlicht

"Ihr solltet eure Diskussionen auf später verschieben. Wir haben ein ganz anderes Problem! Das Junge braucht Milch oder es verhungert! Ich würde mich ja um es kümmern, aber meine Junge kommen erst in einem halben Mond... . Wir müssen etwas unternehmen! Also, was schlagt ihr vor?" Ich sah die anderen Katzen erwartungsvoll an und hoffte sie hätten eine Idee, denn ich hatte keine.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Hazelclaw am Sa Jul 06 2013, 19:10

Drachel zuckte mit dem Ohr, als sie Feder's Erklärung lauschte. Ja, wenn sie so darüber nachdachte, klang das schon ganz real, allerdings würde sie nicht direkt zugeben, dass sie zuvor überreagiert hatte. "Ihr hättet ihr trotzdem helfen können, hättet ihr irgendwelche Kräuter geben können, wenn ihr sie schon entdeckt.", knurrte sie distanziert, beugte sich dann vor zu dem Jungen, packte es am Nackenfell und setzte es dann vor ihren eigenen Pfoten wieder ab. "Es braucht jetzt keine Milch, sondern Wärme, sonst erfriert es.", meinte sie mit einem gewissen Ton in der Stimme, der verriet, dass sie dachte, sie wäre schlauer, als alle anderen hier anwesenden. Sie senkte ihren Kopf und leckte dem Kleinen mit der Zunge über das noch nasse Fell, gegen den Strich.

Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am So Jul 07 2013, 12:26

Ja, Fels ist ein Kater
Fels

Er fauchte. Was wollten die alle?
"Ich kenne eine Katze, die Junge hat.", murmelte er leise, in der Hoffnung, niemand würde ihn hören.

Silberlicht

Wer waren diese Katzen?
Eine fremde Katze leckte sie, sie hatte Hunger.

Milka

Ihre Jungen spielten im Garten, in dem sie sich versteckt hatten, als plötzlich eine andere Gruppe Katzen kam.


Zuletzt von Traumvogel am So Jul 07 2013, 18:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Hazelclaw am So Jul 07 2013, 15:51

[  Silberlicht ist das Junge, oder? - Wenn ja, kann die da noch nicht reden! Die ist neu geboren, kann nicht sehen, nicht laufen und besonders nicht reden! .-.  ]

Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am So Jul 07 2013, 16:14

Was soll sie machen, wenn man sie nach dem Namen fragt? Außerdem können die Jungen aus WC auch immer reden... Sie ist halt ein Multitalent :P *Ausrede such*

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Wilddance am So Jul 07 2013, 16:49

Als Vulkan eine Katzengruppe in der Ferne erblickte, hob sie den Kopf und schlich sich langsam näher

Wilddance
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 374
Laune : ._.

http://diebestimmtenclans.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Hazelclaw am So Jul 07 2013, 17:47

[  Wenn dich jemand fragt, wie es sich anfühlt, aus dem zwanzigsten Stock zu springen, antwortest du auch nicht, obwohl du es nicht kannst, denn du würdest nicht springen, Genau wie sie nicht in der Lage ist, zu reden. Und die Junge können nicht zwei Sekunden nach der Geburt reden, sondern frühestens, wenn sie drei Monde alt sind!  ]

Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am So Jul 07 2013, 18:08

Na gut... Dann überarbeite ich es nochmal.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am Fr Jul 19 2013, 09:51

Fels

Sie kamen bei Milka an. Die junge Kätzin schaute sie neugierig an, aber auch vorsichtig. Sie wedelte mit dem Schwanz und ihre Jungen kamen zu ihr. Auch diese starrten auf die neuen Katzen.
Fels räusperte sich.
"Hier ist ein Junges, kannst du es säugen?"
"Ja. Aber ich kann es nicht aufnehmen. Meine Milch würde nicht reichen.", antwortete die Kätzin.

Cynamon

Wer waren diese Katzen? Und was wollten sie von Milka? Cynamon lies die Mäuse fallen, die er gerade gefangen hatte und schlich sich an die Gruppe an. Er fing an, zu knurren.

Ginny

"Ich überlege auch oft, warum ich mitgekommen bin.", meinte Ginny leise. Sie verstand immer noch nicht, was da los gewesen ist und warum sie mitgekommen war. Etwas hatte sie gezogen. Besser konnte sie es sich nicht erklären.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Shadowdust am So Jul 28 2013, 12:31

Krähe
Er hatte beschlossen sie doch nicht suchen zu gehen zu warten bis die anderen wieder zurückkommen er hielt Wache und blickte über den Wald plötzlich hörte er etwas rascheln er sprang geschmeidig vom Baum runter. Er sah nichts doch schon wieder hörte er das rascheln. Er war sich sicher das es keine Maus war dafür waren die schritte zu plump er sagte ''komm raus oder muss ich dich holen'' und plötzlich sprang ihn etwas goldbraunes an er wehrte ihn ab und schleuderte ihn zu Boden und knurrte: ''Wer bist du?''
Der junge Kater: ''Ich heisse Löwe würdest du mich bitte loslassen?'' Krähe lies ihn los und Löwe knurrte: ''Mein anschleichen ist immer noch nicht gut genug.''

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am Mi Jul 31 2013, 18:22

Ginny
"Wer bist du?", fragte sie. Der Kater schien nicht sehr freundlich zu sein.
Samantha kam zu ihr.
"Wenn er dich angreift, dann zerfetze ich ihm seinen Pelz.", knurrte sie so leise, dass nur Ginny es verstehen konnte.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Wilddance am Mi Jul 31 2013, 18:30

Vulkan schlich sich noch näher an die Katzen heran und wandte sich an zwei Kätzinnen, die misstrauisch einen Kater beäugten: " was macht ihr alle hier?", fragte sie neugierig.

Wilddance
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 374
Laune : ._.

http://diebestimmtenclans.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am Mo Aug 05 2013, 09:37

Samantha
Sie fuhr herum, als eine weitere Stimme sie ansprach.
"Wir... wir sind auf einer Reise.", sagte sie.
"Und wer bist du?", wollte sie noch wissen.
Ginny rempelte sie an.
"Das ist unfreundlich. Man stellt sich immer zuerst vor.", meinte sie, dann wandte sie sich an die Kätzin: "Ich bin Ginny, das sind Samantha und Krähe. UNd den Kater dort kennen wir nicht. Mit uns ist noch eine andere Gruppe Katzen, die gerade auf der Jagd sind.", erklärte sie.
Schnell machte sie klar, dass die Gruppe eindeutig in der Überzahl war, damit keinem einfiel, gegen sie zu kämpfen.
"UNd wer bist du?", fragte sie freundlich.

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Shadowdust am Mo Aug 05 2013, 12:27

Krähe:
Er sagte ach übringends das hier ist Löwe er hat sich wie ein Dachs angeschlichen und dachte er könnte mich überältigen also ernsthaft so blöd muss man mal sein.

Kristina:
Sie fragte sich wo ihr jüngerer Bruder mal wieder war normalerweise sollte er schon in der Höhle sein weil es jezt essen gab sie mochten sich beide nicht wirklich aber sie fühlte sich ihm verpflichtet weil er ihr Bruder war und so machte sie sich auf den Weg. Als sie eine Katzengruppe sah bemerkte sie das 2 von ihnen nicht ssehr freundlich aussahen der grosse schwarze Kater schien gerade ihren Bruder Löwe anzuschreien und sie trat auf die Lichtung und sagte was soll das werden?

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Thx Silber für den coolen Ava

MANCHMAL FINDET MAN DAS ENDE DES REGENBOGENS UND MUSS FESTSTELLEN DAS DIE KOBOLDE DORT NE BOMBE VERSTECKT HABEN!!!
WARNUNG! GEWALTTÄTIGER SONG IM SPOILER!

My Christmas Song :
Dashing through the snow
Get the **** out of my way
You all are so slow
And fat, what do you weigh?
Ha ha

I'll end your caroling
But it won't be a silent night
I've come I'll terrorize your town
And watch you die tonight

Jingle Bells, Go to Hell
I've hijacked Santa's sleigh
Oh what fun it is to ride
Over bodies every day
HEY

Jingle Bells, Go to hell
Bodies will decay
After you're all crushed beneath
My ************* sleigh

HEY

Edited by Alex Negrete (nicht von mir!)



Linearts by AcidaNeku

Shadowdust
Krieger
Krieger

Männlich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 323
Laune : It won't be a silent night I've come I'll terrorize your town Jingle Bells, Go to Hell I've hijacked Santa's sleigh Oh what fun it is to ride Over bodies every day HEY

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Sandwirbel am Mo Aug 05 2013, 19:11

Ginny
"Wer bist du? Hier leben viele Katzen... Und wir wollten nicht unfreundlich sein, falls du den Kater hier kennst, aber er hat sich an uns rangeschlichen..."

Sandwirbel
Königin oder Vater

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 628
Laune : Total am Boden, geht es überhaupt noch tiefer?

Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn der Clans/eröffnet

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:12


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten