Mapleshade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mapleshade

Beitrag von MoonLess am Mi Apr 24 2013, 10:02

Mapleshade ist eine große, kräftig gebaute, weiß-blass rotbraune Kätzin mit weichem, verfilztem, dickem Fell, einem flauschigen, weißen Schweif, dornenscharfen Krallen, scharfen, gelben Zähnen, Narben auf dem Kopf und bernsteinfarbenen Augen.


Spoiler:


Special Adventure
Crookedstar's Promise

Mapleshade taucht zum ersten Mal auf, als Stormkit sich den Kiefer bricht, während er vor Goosefeather flüchtet. Sie schaut im Fluss auf ihn hinab und sagt ihm, es wäre noch nicht seine Zeit zu sterben.

Später, als Crookedkit vom FlussClan wegläuft, taucht sie auf und rät ihm, zurück zu seinem Clan zu gehen. Sie stellt ihm eine Frage, an dessen Antwort er sich sein ganzes Leben halten muss. Sie fragt ihn, ob er ihr versprechen kann, dass er die Loyalität seinem Clan gegenüber über alles andere setzen wird, wofür sie ihm im Gegenzug alles geben will, wovon er je geträumt hat. Crookedkit verspricht es und Mapleshade sagt ihm, er habe ein großes Schicksal vor sich. Crookedkit denkt andauernd daran, dass eine Katze des SternenClans seine Mentorin ist.

Als Crookedpaw endlich zum Schüler wird, sehnt er sich danach, endlich mit Oakpaw zu tranieren. Mapleshade erinnert ihn immer wieder daran, dass er loyal zu seinem Clan sein muss, wie er es versprochen hatte. Sie sagt ihm, er könne nicht mit Willowpaw befreundet sein, da sie eine Ablenkung von seinem Training wäre. Crookedpaw wird wütend auf sie und bleibt mit Willowpaw befreundet.

Später stößt Mapleshade einen Ball in die Richtung einer Patrouille, angeführt von Crookedjaw, woraufhin ein Zweibeinerjunges auf die Patrouille zurennt. Es fällt hin, und ein großer Zweibeiner kommt. Er entdeckt die Katzen und packt Willobreeze und nimmt sie mit. Als Crookedjaw sie später befreit, erscheint Mapleshade ihm, und sagt, dass er seinen Clan nicht allein lassen sollte.

Später, als Crookedjaw die Hunde bekämpft, stirbt seine Mutter am Flussufer. Er möchte Brambleberry holen, aber Mapleshade befiehlt ihm weiterzukämpfen und den Rest seines Clans zu beschützen. Crookedjaw schließt sich widerwillig Eichenherz an und lässt Rainflower sterbend da. Eichenherz ist wütend auf ihn und redet eine ganze Zeit lang nicht mit ihm.

Als Shellheart zum Ältesten wird, erhält Jubelstern ein Omen, dass Crookedjaw der nächste Stellvertreter werden soll. Später verrät Mapleshade ihm, dass sie das Zeichen gemacht hat und es deshalb nicht echt gewesen ist.

Crookedjaw erfährt, dass Mapleshade nicht vom SternenClan ist und wütend, weil sie ihn angelogen hat. Er weigert sich, ihr noch länger zuzuhören.

Als Jubelstern im Kampf mit den Ratten kurz davor steht zu sterben, versucht sie, ihn zu töten. Sie denkt, das wäre am besten für Crookedjaw, aber er verhindert den Tod seines Anführers. Dieser stirbt dann jedoch an seinen schlimmen Wunden. Mapleshade befürwortet es nicht, dass Crookedjaw und Willowbreeze Gefährten sind und sagt, dass er sein Versprechen ihr gegenüber brechen würde.

Nach Streifensterns Anführerzeremonie erscheint Mapleshade ihm. Sie sagt ihm, sie beide hätten ihre Versprechen gehalten und fragt, ob er ihr danken würde. Als er sich wegdreht und sagt, sie solle ihn in Ruhe lassen, ruft sie ihm nach, dass er nicht von ihr davonlaufen könne.

Als Willowbreeze und zwei ihrer Jungen kurz nach der Geburt sterben, ist Streifenstern sehr wütend und deprimiert, da er von Mapleshade und seinem Versprechen ihr gegenüber weiß. Er besucht sie in einem Traum und sagt ihr, dass er Rainflower, Shellheart, Jubelstern, Willowbreeze und seine zwei Jungen, Minnowkit und Willowkit, nur wegen seines Versprechens verloren hat. Sie spielt unschuldig und sagt, es wäre das Opfer, das er bringen müsse, um der größte Krieger zu werden. Er versucht sie anzugreifen, aber sie erzählt ihm von ihrer erschütternden Vergangenheit: Der DonnerClan hatte sie ausgestoßen, weil sie einen FlussClan-Gefährten hatte und sie versucht hat, ihre Jungen zum FlussClan zu bringen. Beide sind jedoch gestorben, weil sie in den Fluss gefallen sind. Der Vater hat sie deswegen beschuldigt und der FlussClan hat sie auch ausgestoßen. Ihr ehemaliger Gefährte hat sich eine FlussClan-Gefährtin genommen und sie haben eine Tochter bekommen. Deren Sohn ist Shellheart, der Vater von Streifenstern und Eichenherz. Sie sagt ihm, sie habe sich an ihm gerächt, weil der SternenClan ihn ausgewählt hatte, um Anführer zu werden, obwohl sie glaubt, dass er nicht hätte geboren werden sollen und dass ihre Verwandten ein großes Schicksal hatten. Sie sagt ihm, sie hätte ihn getestet, ob er genauso schwach wäre wie seine Verwandten und sie meint, dass er es ist. Mapleshade belästigt Streifenstern danach nicht mehr und er stärkt die Verbindung zu seiner Tochter Silverkit.

Im Manga am Ende des Buches sieht Streifenstern seine Tochter Silberfluss zusammen mit Graustreif und Mapleshades Worte schallen in seinen Ohren. Als Silberfluss stirbt, sieht er sie, als er an der Grenze zwischen dem SternenClan und dem Wald der Finsternis ist. Mapleshade erzählt ihm, dass seine Bestrafung nun komplett sei und er alles verloren hätte. Streifenstern antwortet ihr, dass sie falsch liegt, weil er immer noch einen Clan hat, den er liebt und er stolz ist ihn anzuführen. Außerdem erzählt er ihr, dass seine Familie im SternenClan auf ihn wartet.

Zusätzliche Infos bei http://de.warrior-cats.wikia.com/wiki/Mapleshade




~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Mapleshade

Beitrag von Terrawolf am So Apr 28 2013, 17:47

Also von dem aus gesehen, was ich jetzt so über sie gelesen habe, mag ich sie nicht. Aber irgendwie tut sie mir auch etwas leid, ihre Vergangenheit war schließlich absolut scheiße. Trotzdem rechtfertigt das eigentlich nichts von dem, was sie tut, aber wenigstens ist sie jetzt einer der Gründe, warum ich den SternenClan immer bekloppter finde. Ich meine...
Spoiler:
Warum zum Henker kam sie in den Wald der Finsternis? Alles, was sie getan hat, war, einen Gefährten aus einem anderen Clan zu haben. Und dafür wurde sie aus ihrem Clan verbannt? Und Katzen wie Blaustern, Graustreif und Blattsee dürfen im Clan bleiben, oder was? Ihr Gefährte war auch ein ziemliches Arsch. Gibt ihr einfach die Schuld für den Tod ihrer Jungen. Mappleshade hat nichts extrem schlimmes angestellt. Warum kommt sie für so was lächerliches in den Wald der Finsternis? Blaustern und Silberfluss haben doch auch gegen das Gesetz der Krieger verstoßen, indem sie nen Gefährten aus einem anderen Clan hatten. Und wo kamen die beiden dann hin? In den SternenClan. Was soll der Schwachsinn? Entweder hätten die beiden auch in den Wald der FInsternis kommen sollen oder Mappleshade in den SternenClan. Sie wurde doch erst nach ihrem Tod so ein Mistviech, also gab es keinen Grund, warum sie nicht in den SternenClan hätte kommen sollen.

Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 351
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Mapleshade

Beitrag von MoonLess am Mo Apr 29 2013, 11:20

Terrawolf schrieb:Also von dem aus gesehen, was ich jetzt so über sie gelesen habe, mag ich sie nicht. Aber irgendwie tut sie mir auch etwas leid, ihre Vergangenheit war schließlich absolut scheiße. Trotzdem rechtfertigt das eigentlich nichts von dem, was sie tut, aber wenigstens ist sie jetzt einer der Gründe, warum ich den SternenClan immer bekloppter finde. Ich meine...
Spoiler:
Warum zum Henker kam sie in den Wald der Finsternis? Alles, was sie getan hat, war, einen Gefährten aus einem anderen Clan zu haben. Und dafür wurde sie aus ihrem Clan verbannt? Und Katzen wie Blaustern, Graustreif und Blattsee dürfen im Clan bleiben, oder was? Ihr Gefährte war auch ein ziemliches Arsch. Gibt ihr einfach die Schuld für den Tod ihrer Jungen. Mappleshade hat nichts extrem schlimmes angestellt. Warum kommt sie für so was lächerliches in den Wald der Finsternis? Blaustern und Silberfluss haben doch auch gegen das Gesetz der Krieger verstoßen, indem sie nen Gefährten aus einem anderen Clan hatten. Und wo kamen die beiden dann hin? In den SternenClan. Was soll der Schwachsinn? Entweder hätten die beiden auch in den Wald der FInsternis kommen sollen oder Mappleshade in den SternenClan. Sie wurde doch erst nach ihrem Tod so ein Mistviech, also gab es keinen Grund, warum sie nicht in den SternenClan hätte kommen sollen.
Das hab ich mich auch gefragt. Aber bis jetzt hab ich keine Antworten dazu gefunden. Ich bin halt über das Video drauf getsoßen und mal nachgeshen, was sie ist.
Aber auf deine Fragen können vielleicht nur die Autoren antwort geben, ich werde aber weiter sehen, ob ich mehr über sie finde, was deine Fragen angehen

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Mapleshade

Beitrag von Ivypool~Chessy am So Mai 05 2013, 16:45

Moonstar schrieb:
Terrawolf schrieb:Ich meine...
Spoiler:
Warum zum Henker kam sie in den Wald der Finsternis? Alles, was sie getan hat, war, einen Gefährten aus einem anderen Clan zu haben. Und dafür wurde sie aus ihrem Clan verbannt? Und Katzen wie Blaustern, Graustreif und Blattsee dürfen im Clan bleiben, oder was? Ihr Gefährte war auch ein ziemliches Arsch. Gibt ihr einfach die Schuld für den Tod ihrer Jungen. Mappleshade hat nichts extrem schlimmes angestellt. Warum kommt sie für so was lächerliches in den Wald der Finsternis? Blaustern und Silberfluss haben doch auch gegen das Gesetz der Krieger verstoßen, indem sie nen Gefährten aus einem anderen Clan hatten. Und wo kamen die beiden dann hin? In den SternenClan. Was soll der Schwachsinn? Entweder hätten die beiden auch in den Wald der FInsternis kommen sollen oder Mappleshade in den SternenClan. Sie wurde doch erst nach ihrem Tod so ein Mistviech, also gab es keinen Grund, warum sie nicht in den SternenClan hätte kommen sollen.
Das hab ich mich auch gefragt. Aber bis jetzt hab ich keine Antworten dazu gefunden. Ich bin halt über das Video drauf getsoßen und mal nachgeshen, was sie ist.
Aber auf deine Fragen können vielleicht nur die Autoren antwort geben, ich werde aber weiter sehen, ob ich mehr über sie finde, was deine Fragen angehen

Könnte eine Erklärung sein:
Ich habe gehört, dass Katzen sich auch aussuchen können, ob sie, wenn sie sterben, in den DF wollen oder in den Sternenclan. Z.B. Antpelt hat sich für den Dark Forest entschieden. Vielleicht fühlte sie sich auch vom Sternenclan verraten und wollte deswegen nicht zu ihnen. Oder sie hatte keinen Bock mit ihren alten Clanmitgliedern bis in die Ewigkeit zusammenzuleben. Und das hätte sie ja getan, wenn sie im im Sternenclan gewesen wäre. Kann also auch sein, dass sie sich das selber ausgesucht hat.

Ich mag sie von den bösen am liebsten. Sie hatte auch die stärksten Gründe. Ich meine Scourge z.B. wurde nur in seiner Kindheit gemobbt, weil er klein war. Schön, er hatte halt keine schöne Kindheit, aber das ist noch lange kein Grund ein gestörter Sadist zu werden. Es gibt viele normale, nette Leute mit schlimmer Vergangenheit.
Aber sie wurde sowohl von ihrem Clan als auch von ihrem Geliebten aufs übelste Verraten. Da würde ich auch durchdrehen, wenn das, an das ich mein ganzes Leben lang geglaubt habe mich verrät oder sich als total assozial rausstellt. Ich finde das auch nicht so übertrieben, wie z.B. Ashfurs Racheaktionen. Ich kann auch total verstehen, warum sie Crookedstar so behandelt. Natürlich, er hatte damit eigentlich ja nichts zu tun, sondern nur seine Vorfahren, aber was hatten Jay, Lion und Hollyleaf mit den Fehlern ihrer Eltern zu tun?
Ich finde Mapleshade ist noch das kleinste Übel der bösen Katzen.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" Sit here and rot 
Or break this deal. "
 

(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)

Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 1100
Laune : oya oya oya

Nach oben Nach unten

Re: Mapleshade

Beitrag von MoonLess am Mo Mai 06 2013, 13:49

Chestnut~Death schrieb:
Könnte eine Erklärung sein:
Ich habe gehört, dass Katzen sich auch aussuchen können, ob sie, wenn sie sterben, in den DF wollen oder in den Sternenclan. Z.B. Antpelt hat sich für den Dark Forest entschieden. Vielleicht fühlte sie sich auch vom Sternenclan verraten und wollte deswegen nicht zu ihnen. Oder sie hatte keinen Bock mit ihren alten Clanmitgliedern bis in die Ewigkeit zusammenzuleben. Und das hätte sie ja getan, wenn sie im im Sternenclan gewesen wäre. Kann also auch sein, dass sie sich das selber ausgesucht hat.


Das Könnte gut sein ja. Ich hab davon leider noch nichts gehört, aber so intensiv beschäfte ich mich mit Warrior cats leider nicht mehr... die Bücher sind mir einfach zu teuer und in Englisch komm ich nicht an sie ran...
Aber die Sonderbände mit Ihr (oder Blaustern,Gelbzahn &Co.) Würde ich schon lesen. Allein weil es da immer auch Interessante Charas gibt

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku

MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Mapleshade

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:21


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten