Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Schimmerstern am Di Apr 16 2013, 18:27

Es geschah am Montag, recht in der früh, kurz bevor die Läufer des bostischen Marathons ihr Ziel erreichten - sozusagen so ziemlich zeitgleich mit den ersten, die es erreichten. Von einer Sekunde auf die andere explodiert in den Zuschauerreihen plötzlich eine gewaltige Bombe, welche drei Menschen tötete und mehr als 175 schwer verletzte - einige schweben jetzt noch in Lebensgefahr oder kommen nur mit Arm- und Beinamputationen davon. Auch eine zweite Bombe schien dort gewesen zu sein, doch schadete diese niemandem mehr tödlich.
Die Sicherheitsmaßnahmen in den USA wurden extrem verschärft, die Regierung spricht von einem Terrorakt. In sämtliche Regionen der USA und anderer Länder hat man nun Angst, weitere Marathons zu starten - schließlich hat der Täter bei seinem ersten Anschlag relativ gut fortgehend gehandelt, wer weiß, ob er es nicht auf wiederholen möchte?
Hinweise gibt es einige, Festnahmen oder eindeutige Täter jedoch noch keine.

Habt ihr auch davon gehört? Wie steht ihr zu der Sache?

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Sturmwind am Sa Apr 20 2013, 11:33

Ich finde das so schlimm... Ich bin an diesem Wochenende einen Anderen Marathon mitgelaufen mit bakannten und wenn die Bombe dort explodiert wäre, hätte sie uns getroffen weil sie in Bosten genau zu unserer Zieleinlauf zeit explodierte ist :|

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~


by Moon


Komm wir essen Opa! <--> Komm wir essen, Opa!
Lebesrettendes Satzzeichen^^

Avatar by Kanny zum Geburtstag Thx... HDGDL

Sturmwind
Krieger
Krieger

Weiblich Alter : 15
Anzahl der Beiträge : 338
Laune : Habe keinen Hunger

Nach oben Nach unten

Re: Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Gast am Mo Apr 22 2013, 18:36

Ich kann sowas einfach nicht fassen... warum machen manche Leute sowas Hirngespenstiges? o:
Das hätte noch viel mehr Menschen treffen können und die USA kann froh sein, das so "wenige" verletzt und Tot sind.

@Sturmwind

Oh weia o: Na zum Glück hat's nicht dich getroffen! ^^

~Gifti

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Schimmerstern am Mo Apr 22 2013, 21:21

@Gifti
Nya, ich denk mal, Menschen, die so etwas tun, haben einfach nix Spannendes in ihrem Leben, brauchen jedoch a) den Kick etwas dergleichen durchzuführen und gesucht zu werden oder b) einfach Aufmerksamkeit. Und dass sie's genau so durchführen, wie sie's tun, führt bei so ziemlich jeden Attentäter auf ein früheres Erlebnis zurück; derjenige, der hier also das Massaker angezettelt hat, hat vermutlich entweder gegen einen/mehreren der Marathonläufer gehabt oder verbindet mit Marathons (und evt. auch der Stadt Boston) schlechte (Kindheits)Erinnerungen. Gründe haben die Täter nämlich immer, auch, wenn nur wenige diese "Gründe" als rechtfertigend für die Tat befinden.

@Sturmi
Oh ha, kann ich mir vorstellen, dass du im Nachhinein sowas denkst... Gott sei dank wars in Boston...
_______________

Dass die Tat schrecklich ist, für jeden, ist doch wohl klar. Schließlich ist alles, dass in die Nachrichten kommt, schlimm. (Wann gibt es da denn schon mal etwas Erfreuliches? Viel zu selten.) Mich interessiert vielmehr, welches Motiv der Täter hierbei hatte, wer es war, wann er gefasst wird und welche Strafe ihm zuteil werden wird.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Berryflower am Sa Mai 11 2013, 03:15

War das denn jetzt eigentlich wirklich alles geplant ? Oder wie jetzt? Ich blicke da so langsam nicht mehr durch.

-Berryflower

Berryflower
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 464
Laune : yee yee

Nach oben Nach unten

Re: Attentat während eines Marathonlaufes in Boston

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 22:12


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten