Reckless-Triologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Reckless-Triologie

Beitrag von Gast am Do Apr 04 2013, 18:13

Prolog:
Jakob findet im Arbeitszimmer seines verschwundenens Vater einen Spiegel. Als er merkt, dass man hindurch gehen kann tut er dies und entdeckt die Spiegelwelt- eine Welt voller Trollen, Zwergen, guten und bösen Feen, Hexen und Goyl- zu Stein gewordenen Menschen die all ihre Erinnerungen an ihr Menschenleben vergessen. Wenn ein Goyl einen Menschen angreift und verletzt, wird auch dieser zum Goyl- durch einen harten Kampf, denn das Menschenfleisch macht dem Stein nicht einfach so Platz...

12 jahre später~
Jakobs Bruder, Will ist Jakob durch den Spiegel gefolgt- und wurde von einem Goyl verletzt. Jakob sucht verzweifelt nach einem Heilmittel- zusammen mit Fuchs, einem Mädchen dass sich in einen Fuchs verwandeln kann und clara, wills geliebten. Nach langem suchen finden sie herraus, dass sie die schwarze Fee- eine böse Fee und die Geliebte des Königs der Goyls- besiegen müssen. Wärenddessen wächst der stein in will immer weiter- seine haut und sein inneres ich verschwindet... Es beginnt ein lauf gegen die Zeit...

"Beeil dich Jakob Reckless.
Der Stein wächst schnell"


Meinung:
Ich finde das Buch gut. Am anfang ist es finde ich ein bisschen langweilig und schwer zu kapieren aber dann wirds spannend. Ich kann das Buch echt weiterempfehlen und ich werde mir bald den zweiten Teil kaufen *.* Es wird auch einen dritten geben; der erste, den ich auch hier vorgestellt habe, heißt "Reckless - Steinernes Fleisch".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Gast am Mo Apr 22 2013, 16:21

Hört sich aufjeden Fall total spannend an ^^
Ich hab gerade sowieso kein Buch, das ich lesen kann also schau ich mal in der Bücherei nach, ob ich es dort finden kann ^-^

Aber wie bekommen die des hin, die schwarze Fee in einen Bau zu verwandeln? o:
Und wer sagt das: "Beeil dich Jakob Reckless. Der Stein wächst schnell."?

~Gifti

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Mondstern am Mo Apr 22 2013, 19:57

Flammy, dass mit dem Baum war vll. ein wenig zu viel gespoilert :/

@Gifti: Das sagt im Prinzip keiner. Der Satz steht so auch auf dem Klappentext.

Zum Buch: Ich fand es eiglich spannend, wobei ich mich nicht mehr gut an den ersten Teil erinnern kann. Ist einfach zu lange her^^

Vll. könntest du das Thema in "Reckless Triologie" umbenennen, sollen ja insgesamt drei Bücher rauskommen, zwei sind ja schon erschienen =O

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Schimmerstern am Mo Apr 22 2013, 21:42

Ich hab den ersten Band gelesen, vor 1, 2 Jahren, in nem Geschäft :0 'Ich bin ein Sparfuchs und Master im unverschämten Lesen in Geschäften |D Solang man ab und zu das Geschäft wechselt, in dem man einfach mal so mir nix, dir nix ein Buch liest, und darauf achtet, dass das, was man liest, auch in mehreren Buchhandlungen zu finden ist, wird man nicht erwischt und kann auf diese Weise komplette Bücher lesen. Wenn man denn schon keinen Zugriff auf Bibliotheken hat und sich auch net gleich jedes Buch kaufen will, dass einen interessiert, weil das stark auf die Kosten gehen würd. xD'
Mir hat das Buch, soweit ich weiß, recht gut gefallen, aber ich glaub, mich hat irgendetwas am Ende gestört... Nur weiß ich net mehr, was es war. |D

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Mondstern am Di Apr 23 2013, 19:28

Schimmerstern schrieb:Ich hab den ersten Band gelesen, vor 1, 2 Jahren, in nem Geschäft :0 'Ich bin ein Sparfuchs und Master im unverschämten Lesen in Geschäften |D Solang man ab und zu das Geschäft wechselt, in dem man einfach mal so mir nix, dir nix ein Buch liest, und darauf achtet, dass das, was man liest, auch in mehreren Buchhandlungen zu finden ist, wird man nicht erwischt und kann auf diese Weise komplette Bücher lesen. Wenn man denn schon keinen Zugriff auf Bibliotheken hat und sich auch net gleich jedes Buch kaufen will, dass einen interessiert, weil das stark auf die Kosten gehen würd. xD'
Mir hat das Buch, soweit ich weiß, recht gut gefallen, aber ich glaub, mich hat irgendetwas am Ende gestört... Nur weiß ich net mehr, was es war. |D
Meinst du das offene Ende? Wird in Band 2 geklärt^^ Oder die Hochzeit? Nja, an die kann ich mich nicht mehr richtig erinnern :/
P.S.: Böse Schimmer xD Ich kaufe immer alles xD

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~

Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 654
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Gast am Di Apr 23 2013, 19:52

Achso, ja na dann ;3 Ich werd den 1. Teil aufjeden Fall mal lesen ^-^
Warscheinlich mein nächstes Buch das ich lesen werd :')

~Gifti

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reckless-Triologie

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:24


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten