Rostock-Lichtenhagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rostock-Lichtenhagen

Beitrag von Buchenkralle am So 2 Sep - 12:18

Hallo erstmal.
Es ging vor einigen Tagen durch die Nachrichten, und auch wenn schon 20 Jahre seit den Krawallen vor dem sogenannten 'Sonnenblumenhaus' in Rostock-Lichtenhagen vergangen sind, schwirrt das Thema nun wieder in einigen Köpfen umher. Doch was ist eure Meinung Dazu? Wie schätzt ihr das Verhalten der Polizei ein? War die schon vor dem 24. August angespannte Stimmung ein Vorzeichen, oder waren die Krawalle unvorhersehbar? Hier könt ihr eure sicht der Dinge schreiben, auch wenn es vllt. ein unangenehmes Thema ist.
Lg, Buche
avatar
Buchenkralle
Krieger
Krieger

Weiblich Anzahl der Beiträge : 299
Laune : Hmm... geht so

Nach oben Nach unten

Re: Rostock-Lichtenhagen

Beitrag von Schimmerstern am Mi 5 Sep - 17:50

Ich muss zugeben, dass ich bis eben, wo ich etwas danach recherchiert habe, niemals etwas von dieser Geschichte gehört habe. Aber von dem bisschen, dass ich nun weiß... Oh ha, das ist wirklich ziemlich mitreißend. Wie konnte man nur so etwas tun?! Ich find's gut, dass eine neue Tafel angebracht wurde. Hoffentlich wird sie nicht wieder abmontiert... Die Bürger haben ja wohl ein Recht, nach einer solchen Aktion diese Taten anhand einer simplen Tafel unvergesslich zu machen.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret
avatar
Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 5089
Laune : Dancing on the path and singing... ~ ^^

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten