Busunglück in der Schweiz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Busunglück in der Schweiz

Beitrag von Schimmerstern am So März 18 2012, 21:47

Am 15. März fand ein schrecklicher Unfall in der Schweiz statt: Ein Bus, welcher 2 Schulkassen von den Skiferien in der schweiz nach Hause bringen sollte, knallte gegen die Mauer eines Tunnels und forderte 28 Tote. 22 Davon waren Kinder. Sie alle waren um die 12 Jahre alt. Sie alle werden niemals älter werden. Drei Kinder liegen noch im Koma. 24 weitere Menschen sind verletzt.
Anfangs war noch nicht klar, welche Passagiere dem Tode zu Opfer gefallen waren - die Eltern bangten um das Leben ihrer Kinder. Wo sie zuerst doch noch an der Schule auf ihre bald heimkehrenden Kinder warteten, um sie abzuholen, bis sie die schreckliche Nachricht ereilte.
Es ist noch immer nicht klar, wieso der Bus vom Weg abkam.

Ich habe direkt am Dienstagmorgen davon erfahren und war schrecklich erschüttert. 22 Kinder... In unserem Alter oder noch jünger! Familien, Freunde die ewig trauern werden... Oh Gott...

Wie denkt ihr über das Busunglück in der Schweiz?

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret

Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten