Minka/Daisy (2.Staffel)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Mondstern am Mo März 05 2012, 16:12

Da ich (abgesehen von Bluestars Prophecy) nur die deutschen Bücher gelesen habe, kann ich nur über die deutschen Berichten

Dämmerung:
Sie wird von einer Patrouille auf dem DonnerClan Territorium gefunden. Da sie verhindern wollte, dass die Zweibeiner ihre Jungen wegnehmen, lief sie weg. Sie wird im DonnerClan aufgenommen.
Wolkenschweif versucht ihr, Kampftechniken beizubringen, aber sie ist nicht sehr erfreut darüber.
Noch dazu scheint sie nicht sehr wütend darüber gewesen zu sein, dass eins ihrer Jungen Lichtherz als hässliche Katze bezeichnet hatte.
Ich hatte Dämmerung gerade nicht zur Hand (habs jemandem ausgeliehen). Falls Fehler drinn sind, sagt es mir bitte^^


Ich hasse sie. Meiner Meinung nach ist sie total unnütz. Joa, das wars eiglich schon.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

~Ava by me~

Spoiler:

~ by Chessy (danke :D) ~
avatar
Mondstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 663
Laune : My fandoms make me happy

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Mo März 05 2012, 17:55

Ich kenne sie nur aus der dritten Staffel.

Sie geht in Ordnung, aber ich hasse diese Tussen-Hauskätzchen, die sich zu schade sind um zu kämpfen.

Außerdem hat sie Berrynose in die Welt gesetzt .-.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1106
Laune : hahahaha

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Terrawolf am Mo März 05 2012, 19:43

Bis jetzt finde ich sie nur nervig, dieses heulende Hauskätzchen... Meine Meinung wird sich wohl nicht so schnell ändern.
Was ist denn an Berrynose so schlimm? Okay, ich weiß noch nichts über ihn, zumindest nicht wirklich. Ich werds ja dann sehn, denke ich, aber mich würde es trotzdem interessieren, warum Berry so schlimm sein soll, dass es schon fast was schlechtes ist, dass Minka ihn in die Welt gesetzt hat ^^
avatar
Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 352
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Polarlicht am Mo März 05 2012, 21:19

Ich kenne sie noch nicht, aber es ist schei*e das sie wie du es gesgat hast Kastanie nicht würtend ist obwohl ihr Junges Lichtherz beschimpft hat.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

Liebe ist; wenn man an jemanden denkt, ohne darüber nachzudenken.


by Moon, Linearts by AcidaNeku

Love it, live it, DO it.
avatar
Polarlicht
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2206
Laune : 2016 take a damn break!

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Buchenkralle am Di März 06 2012, 15:36

Pfffh, dass ist doch mal so ein ganz typisches, verwöhntes und verweichlichtes
Haus[/b]kätzchen[u]. Denkt, ihre Jungen sind die Welt, Hauptsache, ihnen geht es gut, sonst könnten ihretwegen eig. alle krepieren. Buah, ich hasse sie. Die is sogar noch schlimmer als Millie. Buah.
Lg, Buche
avatar
Buchenkralle
Krieger
Krieger

Weiblich Anzahl der Beiträge : 299
Laune : Hmm... geht so

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Ivypool~Chessy am Di März 06 2012, 22:40

Terra@:
Was mich an Berrynose so stört...-_-":

Kann nie sein Maul halten. Er ist noch schlimmer als Wolkenschweif da. Und er ist ein furchtbarer Angeber, als er grade Krieger geworden ist, da gibt er so fürchterlich an, er wäre ja sooo toll und der beste Krieger der Welt. Drei Tage nach seiner Ernennung aber geht er wie ein Junges einfach so über eine Grenze, weil er sie nicht gerochen hatte.

Ich mag sie auch so nicht....

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~

" But that sinister hand of yours will one day take the ones you hold dear and crush them to pieces. 
Devour everything you hate and all that you love
and cry your heart out as you are left alone in this world... "
 
...
(Bitte ignoriert alle meine Beiträge die vor 2014 geschrieben wurden, okay? xD)
avatar
Ivypool~Chessy
2.Anführer
2.Anführer

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 1106
Laune : hahahaha

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von MoonLess am Mi März 07 2012, 19:07

Ich Mag sie nicht... Die Nummer mit Lichtherz war echt Mies.. sie tat mir da total leit.. Und wie sich an Wolckenschweif ranmacht ey o.O der is Vergeben und Vater.

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Lines by AcidaNeku
avatar
MoonLess
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 2876
Laune : In the absence of the moon, we are the strongest.

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Berryflower am So März 18 2012, 20:21

ich find sie irgentwie nicht so net/toll.. ich meine, wie kann man lichtherz als 'hässlich' bezeichnen? .. -.-

liiebe grüße
Berry ♥
avatar
Berryflower
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 464
Laune : yee yee

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Terrawolf am So März 18 2012, 20:33

Naja, würdest du jemanden hübsch finden, dessen halbes Gesicht völlig entstellt ist, Berryflower? Lichtherz ist nicht wirklich hässlich, ich stelle mir sie eigentlich immer recht schön vor, auch nach der Hundemeute, aber so ne Entstellung ist schon ein bisschen hässlich (Aber wie gesagt, ich stell sie mir trotzdem als hübsche Kätzin vor). Wir Leser "kennen" Lichtherz ja schon lange und finden sie deshalb nicht hässlich, aber Minka und ihre Jungen sind den Anblick einer entstellten Katze nicht gewöhnt, zudem achten Junge nicht so sehr auf dass was sie sagen und so. Minka hätte ihr Junges dafür aber trotzdem ausschimpfen können, andererseits verstehe ich auch, warum sie es nicht getan hat - ich glaube, auf sie wirkt Lichtherz auch recht hässlich, weshalb sie nicht widersprochen hat, außerdem hängt sie sich total an Wolkenschweif, weshalb sie Lichtherz wohl nicht so mag. Trotzdem... schon aus Prinzip hätte Minka ihr Junges zurechtweisen müssen, wenn auch nur, weil es respektlos war.
Aber nur weil ich Minkas Verhalten an dieser Stelle etwas verstehe, heißt das nicht, dass ich sie mag. Gemeinsam mit Feuerstern und Mausefell gehört diese verweichtliche Fellkugel zu meinen Hasscharas.

Okay, da verstehe ich, warum du Berrynose nicht leiden kannst, Ivypool. Ich habe ja nichts gegen Wolkenschweif, aber jemand, der noch angerberischer ist, würde mir auf die Nerven gehen.
avatar
Terrawolf
erfahrener Krieger
erfahrener Krieger

Männlich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 352
Laune : Eigentlich ganz gut ^^

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Schimmerstern am Do März 22 2012, 19:31

Oh Mann, ich hasse diese Katze -.- Sie bricht Lichtherz mit ihrer Nähe zu Wolkenschweif das Herz, ist nur bei dem Clan, weil sie hofft, dort sicher zu sein - sie ist wieder so eine überfürsorgliche Kätzin und die kann ich gar nicht leiden. Außerdem finde ich es total bescheuert von ihr, dass sie ihr Junges nicht zurecht gewiesen hat, als es am Anfang Lichtherz beleidigt hat. Diese Katze ist so unbrauchbar -.- Der einzige Pluspunkt an ihr ist, dass Beerenjunges ihr Sohn ist und der kleine Kerl ist mir richtig an's Herz gewachsen <3

~~~~~~~~~~°*°~~~~~~~~~~~



Dancing on the path and singing: "Now you got away!"
You can reach the goals that you have set from now on every day.
There is no way you would go back now - oh no, those days are past.
Life is waiting for the ones who love to live -
(and take it all for what it is - )
And that's not a secret.

Sonata Arctica - Victoria's Secret
avatar
Schimmerstern
Anführer
Anführer

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 5071
Laune : Smile at someone today - if the world smiles back you're alive and ready to sing~ ^^

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Gast am Mo Jul 30 2012, 22:58

Ich mag sie nicht, sie ist aber einer der Gründe, weshalb ich denke, dass Hauskätzchen so gut wie garnix bringen XD Ich war schon immer gegen Hauskätzchen in Clans, außer bei wirklich richtigen Ausnahmen, aber dass überschreitet schon alles. Sie ist nicht nur störend für denn Clans, nein, sie zerstört die Beziehung zwischen Lichtherz und Wolkenschweif. Außerdem, wenn sie nicht da wäre, wäre Lichtherz bei Wolkenschweif geblieben, würde nicht Rußpelz aushelfen. Blattfeder wäre vielleicht geblieben, weil sie sich nicht ausgechlossen gefühlt hätte. dann wäre Rußpelz nicht gestorben. Das ist meine Meinung dazu. Ich finde aber andererseits ihre Jungen gute Krieger, in denn Englsichen Büchern ist Beerenjunges wirklich zu süß, ich mag ihn, trotz der Tatsache, dass er eigentlich ist Hauskätzchen war(Er konnte sich ja nicht mehr dran erinnern, da war er ja noch klein).
lg. Weed
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Gast am Sa Jul 06 2013, 17:06

Ich mag sie nicht, weil sie Wolkenschweif und Lichtherz auseinander gebracht hat. Sie denkt nur an sich selbst und ihre Jungen. Der Rest des Clans ist ihr egal. Ich frage mich wirklich, wieso Spinnenbein Junge mit ihr bekommen hat.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Hazelclaw am Sa Jul 06 2013, 19:06

Genau wir ihr alle hasse ich diese kleine Tusse.
Sie immer mit ihren Jungen, und dann wirft sie sich auch noch gerade an einen Kater, der eine Gefährtin und selber Erben besitzt.
Sie .. sie soll sterben.
avatar
Hazelclaw
junger Krieger
junger Krieger

Weiblich Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Re: Minka/Daisy (2.Staffel)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten